Red Bull PlayStreets in Bad Gastein

Die ultimative Freeski-Show in Österreich

Am 9. und 10.2.2023 geben die weltbesten FreeskierInnen über den Dächern des Kurorts wieder richtig Gas.

Nach vier Jahren Pause sind der Kreativität der Freeski-Elite keine Grenzen gesetzt. Ein neu designter Red Bull Track führt durch die Straßen von Bad Gastein. Natürlich ist das Spektakel für alle frei!

Am 9.2.2023 gibt es bereits bei der Best Trick Session einiges zu staunen!

Das Video kann nicht angezeigt werden. Um das Video zu sehen, aktivieren Sie die Marketing-Cookies.


Cookies akzeptieren

Der imposante Red Bull Playstreets Track führt durch die einzigartigen Häuserschluchten des Ortszentrums von Bad Gastein. Auf verschiedenen Rails und Jumps können sich die FreeskierInnen austoben und ihre kreativen und beeindruckenden Show-Runs zeigen. Herzrasen und Luftanhalten ist bei diesem Event vorprogrammiert! Bei den vergangenen Red Bull Playstreets gab es auf jeden Fall viel zu sehen!

 

Die Starterliste ist jedes Mal hochkarätig. Schon zum 9. Mal kommt die internationale Slopestyle-Elite in Bad Gastein zusammen, um vor tausenden Zuschauern anzutreten.

 

Nach einem heißen Contest geht es für die Partywilligen weiter. Etliche DJs sorgen für die passenden Beats rund um die Strecke und im Silver Bullet kann bis in die Morgenstunden gefeiert werden.

Rundown

Mittwoch, 8.2.2023

  • 17.30 Uhr

Wall of Fame” Stern Übergabe @ Silver Bullet

 

  • 21.00 Uhr

Wall of Fame PARTY – @ Silver Bullet Bar

Donnerstag, 9.2.2023

  • 15.30 - 18.00 Uhr

Red Bull PlayStreets – 1. TRAINING

 

  • 18.30 - 20.00 Uhr

BEST TRICK SESSION bei BIG AIR und OAKLEY WALLRIDE live auf TikTok @redbullaustria

 

  • 20.30 Uhr

SIEGEREHRUNG Best Trick Session – Eventvillage

 

  • Ab 21.00 Uhr

BEST TRICK AFTERPARTY – Silver Bullet Bar

Freitag, 10.2.2023

  • 12.30 - 13.30 Uhr

Red Bull PlayStreets – 2. TRAINING

 

  • 14.00 - 16.00 Uhr

Red Bull PlayStreets – QUALIFIKATION

 

  • 18.00 - 21.00 Uhr

Red Bull PlayStreets – FINALS live auf Red Bull TV

 

  • ab 21.00 Uhr

RED BULL PLAYSTREETS AFTERPARTIES

  • @ Gastein Moonshine (Organics by Red Bull Afterparty at Moons Pub – Live on Stage Michael Russ von The Voice of Germany)

  • @ Lederhosn Bar

  • @ Wührers

  • @ Hexenhäusl

  • @ Silver Bullet (ab 22.00 Uhr)

  • @ Heagbloms (ab 22.00 Uhr)

Helden des Events

Für 2023 haben sich Kaliber wie der Sieger von 2019, Nick Goepper (USA), oder die schwedische Freeski-­Legende Jesper Tjäder ­(Gewinner 2017, Zweiter 2019) angesagt. Aber auch Top-­Athleten wie Max Moffat und Chris McCormick stehen in den Startlöchern.

Diesjährige Neuerungen

Auch Sportlerinnen treten bei Red Bull PlayStreets an und zeigen, wie weit sich der Sport in den letzten Jahren entwickelt hat.

Ebenfalls sein Debut feiert der junge Free­skier Matêj Švancer aus Saalfelden.

1 Kia Quarterpipe

2 Switch Up

3 Big Air

4 Oakley Wallride

5 Völkl Hip

6 Playground

7 Flatrail

8 Last Dance

 

Von der Startnummernaus­losung bis zu den Side-Events in den umliegenden Bars und Hotels wird das Gasteinertal eine Woche lang mit Action befeuert.

Für alle, die beim In-­City-Contest nicht dabei sein können, gibt es das Slopestyle-Spektakel auch hier per Livestream zu sehen.



Alle Wege führen nach Bad Gastein

Eines der 750 GRATIS Zug- und Bustickets sichern

Für eine einfache Anreise zu Red Bull PlayStreets sorgen Shuttle Busse im ganzen Gasteinertal. Zudem gibt es ab 3. Februar 750 Tickets für Zug und Bus, die via www.redbullplaystreets.com heruntergeladen werden können (diese werden nach dem 'first come – first serve' Prinzip vergeben). Mit diesen Tickets ist am 10. Februar die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel nach Bad Gastein und retour gratis möglich.

 

Unbedingt zu beachten sind auch folgende Fahrverbote:

Donnerstag, 9.2.2023:

- 15.00-20.00 Uhr Fahrverbot mit der Zusatztafel „Ausgenommen Zufahrt bis Hotel Bellevue“ für die Karl-Heinrich-Waggerl- Straße ab dem Mozartplatz bis Grillparzerstraße
- 13.00- 20.00 Uhr Fahrverbot mit der Zusatztafel „Ausgenommen Zufahrt bis Hotel Europe“ für die Kaiser Franz-Josef-Straße ab dem Mozartplatz von bis untere Einfahrt Parkhaus.
15.00- 20.00 Uhr Verengung der Fahrbahn auf eine Fahrspur und Geschwindigkeitsbeschränkung 30 km/h für die B167 Gasteiner Straße im Abschnitt Aufgang Hotel Club TNT Alpin (Höhe StrKm 22,4) und südliche Zufahrt Shell-Tankstelle (Höhe StrKm 22,8)

Freitag, 10.2.2023:
- 12.00-22.00 Uhr Fahrverbot mit der Zusatztafel „Ausgenommen Zufahrt bis Hotel Bellevue“ für die Karl-Heinrich-Waggerl- Straße ab dem Mozartplatz bis Grillparzerstraße
- 11.00-22.00 Uhr Fahrverbot mit der Zusatztafel „Ausgenommen Zufahrt bis Hotel Europe“ für die Kaiser Franz-Josef-Straße ab dem Mozartplatz bis untere Einfahrt Parkhaus
- 12.00-21.15 Uhr Verengung der Fahrbahn auf eine Fahrspur und Geschwindigkeitsbeschränkung 30 km/h für die B167 Gasteiner Straße im Abschnitt Aufgang Hotel Club TNT Alpin (Höhe StrKm 22,4) und südliche Zufahrt Shell-Tankstelle (Höhe StrKm 22,8)

TOP EVENTS IN GASTEIN

Art on Snow
Art on Snow
Das einzigartige Winter-Kunstfestival in Gastein.
Red Bull PlayStreets
Red Bull PlayStreets
Die ultimative Freeski-Show mit herausfordernder Track durch Bad Gastein
Tanz:Fest - Winter Edition
Tanz:Fest - Winter Edition
Skifahren, Tanzen, Therme
Die Nord - Das Rennen
Die Nord - Das Rennen
Skirennen auf einer der längsten Abfahrten der Ostalpen!
Palmen auf den Almen
Palmen auf den Almen
Liegestühle, bunte Cocktails, heißer Sound und karibische Lebensfreude in Sportgastein.
Snow Jazz Gastein
Snow Jazz Gastein
Der musikalische Top Event für Jazzliebhaber