Ski & Golf Competition 2019: ein ganz besonderes Event

Ski und Golf, das passt zusammen? Aber ja! In Gastein ist dieser Mix nicht nur möglich, sondern ein echtes Jahreshighlight. Bei der Ski & Golf Competition messen sich von 12. bis 14. April 2019 Freunde beider Sportarten. Ein spektakulärer Event in Bad Gastein mit Promibeteiligung.

 

April ist der Monat, in dem sich die Skisaison langsam ihrem Ende zuneigt. Die letzten Tage für den beliebten Sonnenskilauf lassen sich bereits zählen, und die Zeit der Frühjahrs- und Sommersportarten steht vor der Tür – ob Wandern, Mountainbiken oder eben Golfen. Zu dieser Zeit findet alljährlich die Ski & Golf Competition in Bad Gastein statt – der extravagante Event markiert das Ende des Winters und läutet den Start in die Golfsaison ein.

 

Sie planen Ihren Urlaub in Gastein im Frühling, vielleicht rund um die Osterferien? Dann sollten Sie sich dieses einmalige Event auf keinen Fall entgehen lassen! Werfen Sie einen Blick auf die Unterkünfte in Gastein – vom schicken Hotel bis zur gemütlichen Ferienwohnung ist für jeden Geschmack etwas dabei. Bis bald in Gastein – hier erleben Sie puren Skigenuss und frühlingshafte Golffreuden am selben Tag! 

Ski & Golf Competition: das sind die Disziplinen

Riesenslalom auf knapp 2.700 Metern Seehöhe

Noch einmal die Bindung überprüfen, dann geht’s los – die bestens präparierte Piste hinunter. Achten Sie auf die Slalomfähnchen – ein perfekter Schwung bringt Sie Ihrem Ziel näher.

Golfspielen auf perfekt getrimmten Fairways

Der Abschlag gelingt Ihnen mit links und Sie beherrschen einen exakten Golfschwung? Sehr gut! Aber nur in Kombination mit einem gelungenen Riesenslalom-Lauf haben Sie gute Chancen auf den Titel.

Diese Mischung macht das Frühjahrsevent in Gastein zu einer einzigartigen sportlichen Herausforderung. Trotz Wettkampfgedanken gilt aber stets: Spaß soll es machen! Deshalb sind bei der Ski & Golf Competition alle Handicap-Klassen herzlich willkommen – vom Single Handicaper bis zum Rookie! Zur Anmeldung geht´s hier.

Hole-in-One-Preis: Mini Cooper Countryman

Heiß her geht es auch bei der Golf-Competition am Sonntag, wenn um den „Hole-in-One”-Preis gekämpft wird. Das sind die Regeln: Der Teilnehmer, der am ersten Abschlag auf der 18 Loch-Anlage direkt ins Loch trifft, gewinnt einen Mini Cooper Countryman powered by Nürnberger Versicherung mit einem Listenpreis ab 28.000 Euro. Gelingt es zwei oder mehreren Teilnehmern, gleich am ersten Abschlag einzulochen, gibt es ein Stechen.

Promis, Ski- und Golffreunde kämpfen um den Titel

Bereits seit 47 Jahren rittern zahlreiche Teilnehmer aus dem In- und Ausland bei der Internationalen Ski & Golf Competition um den begehrten Championtitel und den Gasteiner Silberkrug. Austragungsort der Golf Challenge ist der Golfclub Gastein, einer der ältesten und traditionsreichsten Golfclubs Österreichs.

 

Neben leidenschaftlichen Golfspielern und begeisterten Skifahrern finden sich bei dieser traditionsreichen Veranstaltung jedes Jahr auch Prominente aus Sport, Wirtschaft, Politik und Unterhaltung ein, die sich das Spektakel nicht entgehen lassen möchten. Kein Wunder: Ein Event, bei dem ein klassischer Schneesport mit einem typischen Wiesensport konkurriert, ist in Österreich wirklich etwas Besonderes.

Der Gastein-Vorteil: Winter am Berg, Frühling im Tal

Das Gasteinertal bietet dafür perfekte Voraussetzungen, die im Salzburger Land so gut wie einzigartig sind: Auf den Bergen liegt auf knapp 2.700 Metern noch viel Schnee, damit Sie beim Riesenslalom mit bis zu 120 Teilnehmern elegante Kurven ziehen können.

 

Für die perfekte Golfchallenge ist dann im Tal gesorgt: In Bad Gastein hat um diese Zeit schon der Frühling Einzug gehalten. Der einzigartigen geografischen Lage des Gasteinertals ist es zu verdanken, dass der Golfplatz in Gastein einer der ersten Plätze im gesamten Salzburger Land ist, auf dem im Frühling gespielt werden kann. Das heißt für Golfer: Bestens getrimmte Fairways für satte Drives und gepflegte Greens garantieren einen spannenden Wettkampf.