Advent Wellness in Bad Hofgastein

In Bad Hofgastein erleben Sie Wellness und Adventzeit in perfekter Harmonie. Willkommen zu Winterzauber und Wellnessglück in Gastein! 

Der Schnee knirscht unter den Füßen. Der Glühwein wärmt Hand und Magen. Mitten im Ortszentrum von Bad Hofgastein ist die Stimmung vorweihnachtlich-festlich. Die Fensterläden sind weihnachtlich geschmückt. Es duftet nach Glühwein und Punsch. Brennende Holzscheite in den Feuerstellen sorgen für etwas Wärme und Helligkeit. Gerade stellen sich die Weisenbläser auf, lächeln sich zu und wenige Augenblicke später erklingt ein sanftes Weihnachtslied.

 

Jetzt möchte man die Zeit anhalten, sich den Moment für immer mitnehmen und den Winterurlaub, den Advent Urlaub Österreich mit allen Sinnen genießen.

Wellness, Skifahren oder Adventmarkt
Advent in Gastein, das ist Winterzauber und Wellnessglück. Zuerst den Adventmarkt, dann die Alpentherme genießen und trotzdem genug Platz für Spontanität haben. Lust auf eine Pferdeschlittenfahrt durch den Kurpark? Oder auf eine Fackelwanderung? Auch das Skifahren im Advent in Gastein steht hoch im Kurs. Sie haben die freie Wahl! 

Adventzauber

Geplant: 

Dienstag, 8. Dezember von 15.00 - 20.00 Uhr

Freitag, 11. Dezember - Sonntag, 12. Dezember immer 15:00 - 20:00 Uhr

Freitag, 18. Dezember - Sonntag, 20. Dezember immer 15.00 - 20.00 Uhr

 

Der Ortskern von Bad Hofgastein mit seiner weihnachtlich beleuchteten Fußgängerzone bietet eine stimmungsvolle Kulisse. Tradition und Vielfalt garantieren heimische Volksmusikgruppen, Turmbläser und Hirtenspieler. Erleben Sie einzigartige Gasteiner Krampuspassen, dazu viel Romantik und Idylle - vielleicht auch bei Pferdeschlittenfahrten und Fackelwanderungen im verschneiten Kurpark.

 

Das ist der Advent in Gastein

Nach Adventmarkt und Glühwein, Thermalwasser genießen und eine vorweihnachtliche Auszeit nehmen.

Weiter im Advent:

Advent in Dorfgastein
Winter in Gastein
Winter in Gastein
Von Skifahren, bis Pferdeschlitten, zu Winterwandern und Langlauf. Der Winter in Gastein hat viele Seiten.
Advent in Bad Gastein