Ski- und Weingenuss Woche 2020 in Gastein

 

Von 14. bis 21. März regiert wieder der Genuss auf den Pisten von Gastein – etwa beim „höchsten Bauernmarkt der Alpen".

Im Rahmen eines herrlichen Skitages in einem der Skigebiete des Gasteinertals direkt an der Piste regionale Schmankerl einkaufen? Der höchste Bauernmarkt der Alpen macht´s möglich! Ein Bauernmarkt ist ja immer etwas Schönes – der höchste Bauernmarkt, der jedes Jahr im Zuge der Ski amadé Wein- und Genusswoche stattfindet, ist jedoch etwas ganz Besonderes. Umgeben von hohen Gipfeln stehen die Erzeugnisse der Region im Mittelpunkt. 

 

So schmeckt Gastein: heimische Bauern beim höchsten Bauernmarkt 

Die heimischen Bauern liefern ihre Produkte direkt zum Bauernmarkt in luftiger Höhe und stehen auch selbst hinter den Marktständen. Ihre Produktpalette? Die reicht von geräuchertem Speck über verschiedene Käsespezialitäten bis zu süßen Marmeladen fürs Frühstücksbrot. Verkauft wird nur, was selbst produziert wird oder direkt aus der Region stammt. Einige „Standler“ bieten ihre regionalen Schmankerl auch zum Verkosten an. Haben Sie zum Beispiel schon einmal Blattlkrapfen probiert? Dieses für die Alpen typische Gericht wird nach althergebrachtem Rezept gekocht. Oder kosten Sie sich durch das Angebot an Edelbränden wie Schnaps aus Zirbe oder Vogelbeere. 

 

Doppelter Genuss: Skivergnügen und Gaumenfreuden im Gasteinertal

Ob bei der Panoramakugel in Sportgastein auf 2.700 Metern Seehöhe oder bei einer der tiefergelegenen, schönen Almen in den weitläufigen Skigebieten von Gastein: Erleben Sie bei Ihrem Winterurlaub in Gastein grenzenloses Skivergnügen beim Sonnenskilauf im März und genussvolle Begegnungen beim höchsten Bauernmarkt der Alpen im Salzburger Land! Sie möchten den höchsten Bauernmarkt der Alpen mit einem Skiurlaub oder einem Ausflug in eine der Thermen verknüpfen? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere vielfältigen Pauschalangebote

So schmeckt Gastein: heimische Bauern beim höchsten Bauernmarkt

Die heimischen Bauern liefern ihre Produkte direkt zum Bauernmarkt in luftiger Höhe und stehen auch selbst hinter den Marktständen. Ihre Produktpalette? Die reicht von geräuchertem Speck über verschiedene Käsespezialitäten bis zu süßen Marmeladen fürs Frühstücksbrot. Verkauft wird nur, was selbst produziert wird oder direkt aus der Region stammt. Einige „Standler“ bieten ihre regionalen Schmankerl auch zum Verkosten an. Haben Sie zum Beispiel schon einmal Blattlkrapfen probiert? Dieses für die Alpen typische Gericht wird nach althergebrachtem Rezept gekocht. Oder kosten Sie sich durch das Angebot an Edelbränden wie Schnaps aus Zirbe oder Vogelbeere.

Doppelter Genuss: Skivergnügen und Gaumenfreuden im Gasteinertal

Ob bei der Panoramakugel in Sportgastein auf 2.700 Metern Seehöhe oder bei einer der tiefergelegenen, schönen Almen in den weitläufigen Skigebieten von Gastein: Erleben Sie bei Ihrem Winterurlaub in Gastein grenzenloses Skivergnügen beim Sonnenskilauf und genussvolle Begegnungen beim höchsten Bauernmarkt der Alpen im Salzburger Land! Sie möchten den höchsten Bauernmarkt der Alpen mit einem Skiurlaub oder einem Ausflug in eine der Thermen verknüpfen? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere vielfältigen Pauschalangebote.

Feine Weine: Ski- und Genusswochen in Ski amadé

Genuss wird in den Gasteiner Skihütten die ganze Saison über großgeschrieben. Zu den Ski- und Weingenusswochen in Ski amadé, die jedes Jahr im Frühling stattfinden, setzen die Skihütten jedoch noch eine Schippe Genuss drauf. Bei allen Skihütten mit der Plakette „Genuss-Partner“ erwartet Sie eine große Auswahl österreichischer Weine, die Ihnen das fachkundige Hüttenpersonal zum Essen serviert oder zu Ihrem Liegestuhl auf der Sonnenterrasse bringt. Ein Glaserl in Ehren kann niemand verwehren, heißt es im Volksmund. Wenn man es dann noch vor der herrlichen Kulisse der Hohen Tauern genießen kann, trifft das umso mehr zu. 

Die Ski- und Weingenusswoche im Gasteinertal findet im Frühjahr statt, wenn die Tage wieder länger sind und Sie den beliebten Sonnenskilauf so richtig genießen können. Der Höhepunkt dieser kulinarischen Woche ist der „höchste Bauernmarkt der Alpen", der auf folgenden Gasteiner Skihütten stattfindet:

Lade
Lade
Feldinghütte
geschlossen

Der Tipp für Gemütlichkeit - die Feldinghütte lockt mit rustikalem Charme, leckerem Essen und freundlicher Bedienung.

Feldingweg 17,
5630 Bad Hofgastein
JungerStube 1.650 m
geschlossen

Einfach gemütlich!

Stubnerkogel,
5640 Bad Gastein
Weitmoser Schlossalm
geschlossen

Erstmalig können Sie die Weitmoser Schlossalm auch im Sommer besuchen.

Schlossalm Schigebiet,
5630 Bad Hofgastein
Wengeralm 1.650m
geschlossen

Die Wengeralm in Dorfgastein ist für Wanderer und Skifahrer ein tolles Ausflugsziel. Im Sommer eine halbe Stunde von der Mittelstation entfernt und im Winter direkt an der Familienabfahrt optimal zu erreichen.

Solarbadstraße 4,
5632 Dorfgastein
Waldgasthof Angertal
geschlossen

Verbringen Sie einen unvergesslichen Tag bei uns. Neben den kulinarischen Hochgenüssen bieten wir Ihnen das Erlebnis für die ganze Familie: Bogenschießen, Angeln und Goldwaschen.

Anger 114,
5630 Bad Hofgastein
1 - 5 Einträge von 5

Weitere Event Highlights:

Pärchen bei einem Glas Rotwein in der Gondel
Gondeldinner
Gondeldinner
Gondeldinner in Gastein am 21. März 2019.
Palmen und Sonnenliegen im Bereich der Talstation in Sportgastein
Palmen auf den Almen
Palmen auf den Almen
Sonnenskilauf unter Palmen.
Gedeckter Tisch mit selbstgemachten Produkten
Almfest Sportgastein
Almfest Sportgastein
Am 10. und 11. August 2019 wird das Hochplateau zur Bühne.

Ob Wellnesshotel oder Ferienwohnung, hier finden Sie die schönsten Unterkünfte in Gastein.