Unsere Yogalehrer*innen stellen sich vor

Renate Heiss
Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie,
Yogatherapeutin und Yogalehrerin

www.yoga-psychotherapie-zentrum.de

Alexandra Meraner

Yoga & Gesundheit, Hatha-Yoga, Ayur-Yogatherapie

 

Alexandra Meraner gründete 2007 die Firma Yogartista- nunmehr Meraner Care.

Alexandra praktiziert schon seit langem Yoga, hat 2007 ihre Liebe zum Beruf gemacht und die Yogalehrer Ausbildung absolviert. Danach kam die intensive zweijährige Ayur-Yoga Therapie Ausbildung. Es folgten viele andere Zusatzausbildungen im medizinisch-anatomischen Bereich, die Alexandras Einstellung zu Bewegung, Entspannung und Gesundheit weiter vertieften.

Sie unterrichtet offene Klassen immer unter dem Aspekt des therapeutischen Yoga. Im Einzelunterricht arbeitet sie individuell mit den übenden Personen. 

Seit 2022 rundet die Waldtherapie/Waldbaden Ausbildung ihr Repertoire ab. Daraus entwickelte sie Natural Yoga. Natural Yoga verbindet therapeutische und Gesundheitsyoga-, Atem- und Achtsamkeitsübungen und Elemente des Waldbadens mit der Natur, sowie deren wunderbarer Wirkung! Seit Jänner 2023 reiht sich auch Lachyoga in Ihre vielen Weiterbildungen ein.

Seit März 2023 ist sie bei prevent AT work (seit 2017 dort als Gesundheitscoach tätig) als Projekt Managerin für die betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention zuständig.

Sie ist international und national mit Gesundheitsyoga-Workshops und Workshops zu verschiedensten Gesundheitsthemen sehr gefragt. Sie arbeitet mit der Psychotherapeutin Dr. Susanne Stöckl-Gibs zusammen, war Gastreferentin bei Dr. Peter Poeckhs Yogatherapie Ausbildung in Mödling und ist seit 2016 Gastreferentin bei Remo Rittiners Yogatherapie-Ausbildung. Man sieht sie immer wieder im ORF Yogamagazin aus Gastein. 2016 hat Alexandra mit einer Physiotherapeutin gemeinsam PhysioYoga Österreich gegründet. Seit 2019 ist sie Gastreferentin der 200h Yogalehrer Ausbildung im Glücksraum in Bad Tatzmannsdorf und seit 2020 im Bliss Yoga in Salzburg.

Viele Zusatzausbildungen im Bereich Achtsamkeit, Mentoring, Rhetorik uvm runden ihr Wissen ab.

Spezialisiert ist Alexandra Meraner auf Gesundheitsyoga für die Psychohygiene, bei Burnout und Erschöpfung,
Rückenproblemen jeglicher Art, Gesundheitsyoga bei Rheuma oder Bechterew, für die Verdauung, Gesundheitsyoga bei Schlafproblemen, für Jugendliche, für Senioren, Augenyoga, Achtsamkeitstraining uvm.

Sie unterstützt als Expertin für Yoga und Achtsamkeit die Firma prevent at work in Ihrem Bestreben Betriebe gesünder zu machen.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Annemarie VENUSfrequency

Annemarie hat vor mehr als 20 Jahren in New Yorks East Village angefangen, Yoga in der Jivamukti-Tradition zu praktizieren. 2003 definierte ein schwerer Fallschirmsprungunfall dramatisch, aber auch achtsam und sanft ihre Verbindung zu Körper, Geist, Seele, PRANA (LifeEnergy), ihrem YogaWeg und Gemeinschaft neu. Ganz unter dem Motto „… training Body and Mind to dance with the Soul“ ist es Ihr Ziel, ein einzigartiges Gefühl von Kraft und Präsenz, die aus dir kommt, in ihren Klassen, Zeremonien & Coachings zu vermitteln. Ihre Sessions sind immer wieder ein sanfter Aufruf zu Self-empowernment, Selbstverantwortung und ein spielerisches Erfahren der LebensEnergie, so wie sie in uns fließt; und das Erkennen, Erfahren und Sein stabiler und sicherer Fundamente, basierend auf unserer Wahren Natur.

Annemarie’s VENUSfrequency ist auch eine yogische Radiosendung und PodCast auf RadioOrange. Alias „tune in, rather than tuning out“ gibt’s jeden Freitag um 7.00 Uhr früh yogische Themen untermalt mit „carefully curated“ Playlists, von Pop über Techno, Downtempo zu Hip-Hop und von spirituellen Chants bis hin zur Klassik. Annemarie arrangiert nicht nur Musik für ihren Podcast, sondern DJane’d auch auf YogaFestivals und lädt immer wieder zu neo-schamanischen Trace Dance Ritualen.

 

Web | Instagram | Facebook

 

zurück zur Übersicht

Bettina Zenz

Vini-Yoga und Yoga mit Schwerpunkt Faszien

 

Bettina Zenz ist seit 1999 eine begeisterte Yogaübende. Sie hat ihre 1. Ausbildung im Salzburger Yogazentrum Alpen bei Claudia Abel-Lang und Hilde Peer 2014 (Viniyoga) absolviert. Bettina unterrichtet in der Stadt Salzburg mehrere Kurse in einer Praxisgemeinschaft und in Betrieben zur Gesundheitsförderung der MitarbeiterInnen.

Der Atem spielt eine wichtige Rolle in ihren Einheiten. Besondere Achtsamkeit widmet sie dem Verbinden von Übungsabfolgen mit dem Atem.

Als Ergotherapeutin und ausgebildete Medical Yoga Spiraldynamik® (2021) Lehrerin orientiert sich ihr Unterricht an einem anatomisch-sinnvollen, motorisch-funktionellen Training auf der körperlichen Ebene.

Laufende Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen (zB Faszienyoga, Vedic Chanting, Yoga und der Beckenboden, …) bereichern ihre Stunden und lassen sie stets abwechslungsreiche und kreative Yogaeinheiten auf höchstem Qualitätsniveau kreieren.

 

Facebook

 

zurück zur Übersicht

Bibiana Weiermayer-Schmid

Hatha / Kundalini / Elemental Yoga

 

Für Bibiana ist Yoga eine innere Reise, auf der man ein neues Bewusstsein für seinen Körper entwickelt und sich dadurch allmählich auch auf mentaler und seelischer Ebene neu erforscht. Gewohnheiten und Muster können hinterfragt und abgelegt werden und auf der Reise in die innere Tiefe kann man sich selbst neu entdecken, fühlen und erfinden.

Sie möchte in ihren Yogastunden Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Konstitution Möglichkeiten aufzeigen, eine innige Beziehung zu sich selbst und zu ihrem Körper zu entfalten, Freude an Bewegung zu entwickeln, persönliche Grenzen zu erweitern und nachhaltig zu regenerieren. Dabei ist es ihr ein besonderes Anliegen, die heilende Urkraft der Elemente zu nutzen, aber auch zu ehren.

Bibiana verfolgt stets einen ganzheitlichen Ansatz, indem sie auch ihre langjährige Erfahrung als Gesundheits- und Entspannungstrainerin, Klangtherapeutin und Coach integriert.

Mehr Gelassenheit, Lebensfreude und Herzensenergie, sowie eine tiefe Verbundenheit zur Schöpfung im alltäglichen Leben der Menschen:  dazu möchte sie in ihren Yogastunden einen Beitrag leisten.

 

zurück zur Übersicht

Caro Love

Yoga Teacher und Mobililty & Movement Coach, dipl. Hara-Shiatsu Practicioner, Leitung Yoga & Spa im Hotel Miramonte

 

Caro ist begeistert von der unendlichen Vielfalt, sich zu bewegen und liebt es, ihren Körper immer wieder neu zu entdecken.  Auf der Yogamatte und in der Natur. Caro ist noch nie einem „Guru“gefolgt, sondern ihrer Inutition und Neugierde und geht gern ihren eigenen Weg.

In ihren Movement based Yoga Sessions verbindet sie Elemente unterschiedlicher Bewegungskünste zu einer dynamischen Sequenz, die deine Neugierde und Bewegungsfreude wecken wird. Neueste Erkenntnisse aus Anatomie und Bewegungswissenschaft fließen in ihre Praxis und ihren Unterricht ein.

Ein wichtiger Aspekt in ihren Klassen ist es, dich wieder mit deinem angeborenen intuitiven Bewegungsinstinkt zu verbinden. Die Sessions sind ein Mix aus Technik und deiner eigenen Intuition, in denen du bestärkt wirst, deinem eigenen Körper zu vertrauen und neugierig zu sein.

Freu dich auf unorthodoxes, innovatives Yoga, bei dem es vielmehr darum geht, wie du dich fühlst, statt wie es aussieht!

Caro ist außerdem Ausbildnerin des „Little Yoga Room“ Teacher Trainings.

 

Instagram

 

zurück zur Übersicht

Christian Kleffner

Heilmassage, Craniosacral Therapie, Akupressur

 

Die Massagen von Christian Kleffner sind dynamisch und ganzheitlich – kraftvoll bis feinstofflich. Er kombiniert verschiedene Heilmassagen, wie die Hawaiian Healing (Lomi Lomi Nui), Craniosacral Therapie und Akupressur. Seine Massagen wirken auf den gesamten Körper, regulieren die Organe und das vegetativen und zentrale Nervensystems. Lass dich fallen, dehnen, wiegen und rhythmisch bewegen. Ideal nach Yoga und zum Wohlfühlen.

 

zurück zur Übersicht

Damara Berger

Yoga, Pranayama , Kontemplation & Meditation

 

Die Arbeit an Wohlbefinden, Gesundheit und die  tiefe Verbindung durch unseren Körper bleibt Damara´s täglicher Fokus beim Yogaunterricht. 

Sie ist dankbar über die Inspiration, welche seit Damara Yoga unterrichtet (2004,) entstanden und gewachsen ist. Ihr spezielles Interesse liegt in der Rolle von Yoga auch als heilende Übungspraxis auf allen Ebenen unseres Seins. Yoga ist für jede Person zugänglich.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Esh Loh

Esh Loh ist studierter Musiker, Komponist & der Begründer von Yoga Piano und Tāla Yoga.


Sein Hauptanliegen ist es, durch die Musik die Schwingungsfähigkeit zu erhöhen und das alles verbindende Element der Liebe zu vermitteln. Dies geschieht durch 2 Methoden:

Tala Yoga & Yoga Piano

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Fia Sonora

Sanskrit-Teacher; Meditation, Pranayama, Mond- und Räucherrituale, Yin Yoga, Mixed Movement, Capoeira, Budokon Yoga

 

Fia LIEBT Bewegung. Im INNEN und im AUSSEN. Sie möchte einen Ort schaffen, an dem sich Menschen gerne bewegen und zusammenkommen um sich selbst besser kennen lernen zu können. Einen Ort um sich wieder mit sich selbst zu verbinden – mit Körper UND Geist.

Eine der erfüllendsten Aufgaben für Fia ist es, ihre eigene Bewegungsfreude mit anderen Menschen zu teilen und weiterzugeben. Denn Wachstum entsteht durch Neugier und dem daraus resultierenden Erlernen von Neuem.

Sie praktiziert seit 15 Jahren Yoga und auch die Kunst der Capoeira. Ein rhythmisches brasilianisches Kampf-Tanz-Spiel mit Akrobatik und viel Mobility.

Capoeira ist Ausdruck nach Freiheit und in diesem Sinne wird jeder und jedem Capoeirista ein Name verliehen, der seinen ganz persönlichen Charakter ausdrückt - Fia Sonora bedeutet "Tochter der Wüste".

Fia ist seit mehreren Jahren Vollzeit-Yogalehrerin und hat etliche hundert Stunden YogalehrerInnen-Ausbildungen absolviert. Darunter Iyengar Yoga, Vinyasa Yoga, Inside Flow, Yin Yoga, Aerial Yoga, Synergy Yoga und Budokon Yoga.

 

Yoga und Capoeira sind beides Wege, innere und äußere Welten durch Bewegung auszudrücken. Das eine geht mehr nach innen, das andere mehr nach außen.
Beides ist wichtig, weil sich, wie du weißt, das Innere im Äußeren widerspiegelt.

Deshalb verbindet sie in ihren Mixed Movement Yoga-Sessions die Erfahrungen und Erkenntnisse aus beiden Systemen zu einem ganzheitlichen Yoga-Stil, den sie mit Freude und Leidenschaft an alle Interessierten weitergibt.

"Mein Unterricht ist eine Verschmelzung von Tradition und Moderne, von Philosophie und Wissenschaft, von den Räumen in uns und den Räumen um uns herum.
Meine Yoga & Movement Sessions sind befreiend, loslösend und manchmal herausfordernd.

Ohne dabei aber deine eigenen Fähigkeiten zu überfordern, sondern deine Möglichkeiten zu erweitern und auszubauen.

Fließend, spielerisch, kraftvoll, weiblich und sanft zugleich. Immer mit dem Ziel, dass DU über DEINE eigenen Grenzen hinauswachsen und dein Bewusstsein über dich selbst und andere erweitern  kannst. Meine Intention ist die innere und die äußere Welt durch Yoga zu VERBINDEN.

Es geht vor allem darum, DEINEN eigenen körperlichen Ausdruck zu finden - EMBODIMENT durch MOVEMENT zu erfahren. Erdend und zu Dir SELBST zurückfindend."

 

Web | Instagram

 

zurück zur Übersicht

Flora Petri

Ashtanga Vinyasa Yoga

 

Florasyogaflow ist Vinyasa Yoga, Flow, im Fluss, von sanft bis kräftig, entsprechend der anwesenden Körper und Seelen. Darin findest du Präsenz und Verbindung, mit dir, deinem Selbst, Erde, den Elementen und denen um dich. Gemeinsam reisen wir durch eine Intention, geführt und bewegt von den Wellen des Atems. Sanfter Flow führt zu Stabilität in Asana, um Körper und Geist zu stärken. Pranayama und Meditation vervollständigen die Praxis. 

Dein persönliches Wohlbefinden schlägt sanfte Wellen, wodurch dein Umfeld inspiriert wird zu tiefer Einheit und Friede, unserem natürlichen Dasein. Flora hilft dir, dich daran zu erinnern. Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen und zu halten und dafür ein wohlwollendes Umfeld zu kreieren erfüllt mich zutiefst. Die Praxis und die Lehren des Yoga sind ihre Motivation, beständig zu wachsen und zu hinterfragen. In sorgfältig gewählten Worten begleitet sie dich in deine Kraft, inspiriert von Verbindung und Transformation. In ihrer Rolle als Yogalehrende erzählt sie Geschichten, um dich in Verbindung zu begleiten mit allem, was ist. 

Alle Körper sind willkommen, egal ob mit oder ohne Schmerzen, Schwangerschaft oder Verletzungen. Du bist gut aufgehoben bei Flora. Neben Vinyasa liebt sie es, nährende Yin Yoga-Klassen zu teilen.

 

Web | Instagram

 

zurück zur Übersicht

Frauke Henkel

Anusara Yoga, Therapy Training, Prä- und Postnatales Yoga

 

Die Kraft und das Wesen des Körpers zu spüren, der Atmung Beachtung und Raum schenken, frei werden im Kopf, Neues ausprobieren, loslassen... Das alles ist Yoga für Frauke und vieles mehr. Sie unterrichtet herzöffnendes Anusara Yoga und sie erlebt gerne mit ihren SchülerInnen, wie Energie zu fließen beginnt und den Raum füllt.

Frauke ist es ein großes Anlliegen, jede(n) SchülerIn dort abzuholen, wo er/sie gerade ist.

 

Instagram

 

zurück zur Übersicht

Herta Meirer

Stressabbau, mentale Fitness, Kinesiologie

 

Herta Meirer studierte Biologie und unterrichtete 25 Jahre als AHS-Lehrerin, ehe sie sich als ausgebildete Kinesiologin auf Stressabbau bei Erwachsenen und Kinder mit Lernschwierigkeiten konzentrierte. Mit der Kombination von Yogaübungen, Kinesiologie und „The Work® von Byron Katie“ – entwickelte sie dafür erfolgreiche, eigene Methoden, um wieder Leichtigkeit und Freude ins Leben zu bringen.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Hayley Nariyah

Holistic Yoga Therapy, Yoga Nidra, Qi-Gong, Chi Nei Tsang, Kinetic Chain Release

 

Nariyah ist eine international zertifizierte Yoga-, Qi Gong- und Pilates-Lehrerin, eine begabte Energieheilerin und qualifizierte Körperarbeiterin. Hauptsächlich in Asien ausgebildet, bringt sie die traditionellen, alten Linien mit modernen Praktiken in Einklang. Nariyah hat die letzten Jahre damit verbracht, als Gastlehrerin in Unternehmen, auf Festivals und in Yogastudios zu unterrichten. Sie gibt Masterclasses für Yin Yoga & Chinesische Medizin, Breath of Life und Hollistic Yoga Therapy und veranstaltet eine breite Palette von Retreats, Workshops und Lehrerausbildungen auf der ganzen Welt.

 

Web | Instagram

 

zurück zur Übersicht

Ingrid Berger

Mindful Yoga, Mindful Moves

 

Ingrid ist Yogalehrende, Coach, Trainerin und Dozentin für achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung, buddhistische Psychologie und Resilienz mit über 15 Jahren Unterrichtserfahrung. 

 

Ursprünglich Diplom-Biologin, begleitet sie heute ihre Teilnehmenden und Klienten auf dem Weg zu geistiger und körperlicher Balance, um mental und körperlich flexibel sowie gelassen die Herausforderungen und Enttäuschungen des Alltags zu meistern. Mit ihrer ganzheitlichen Expertise wirkt sie als Erkenntniskatalysator in transformativen Veränderungsprozessen sowohl im Business-Kontext als auch in der persönlichen Entwicklung.

 

Ihr Markenzeichen sind hier herzliches Wesen und ihre karibische Lebensfreude.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Irene Bazalka

Yoga- und Pilateslehrende, Amatsu Ryoho Praktikerin

 

Irene bewegt und bewegte sich immer schon gern.
Ihre Suche nach ganzheitlichem Wohlbefinden führte sie durch die medizinische Anthropologie und Ethnomedizin, zu Pilates- und Yogaausbildungen, über die japanische Naturmedizin, Amatsu Ryoho bis hin in die Tiefen des südafrikanischen Schamanismus. Neben ihrer Tätigkeit als Körper – Geist – Seelen – Trainerin unterstützt sie wissenschaftliche Projekte der Universität Wien zum Thema Kognition und Körper, privat ist sie begeisterte Partnerakrobatin.
 

Kurz: Schamanische Wissenschaftlerin mit Bewegungsdrang
Ihr Yoga Unterricht stellt den Mensch in den Mittelpunkt, seinen spezifischen Körper, Geist und Seele. Meist arbeitet sie im therapeutischen one-to-one Setting um ganz individuell auf persönliche Gegebenheiten und Bedürfnisse eingehen zu können. Irene verbindet Asanas mit Kontemplation, Pranayama mit Bandhas, und Meditation mit Katharsis, sie schafft Bewusstsein und Bewusstseinszustände. Wichtig sind ihr Sinnlichkeit, Tiefe und Transzendens um die menschlichen Möglichkeiten schätzen zu lernen und das seelisch-spirituelle nicht nur zu nähren, sondern auch spürbar und sichtbar zu machen. Yoga ist für sie ein anwährender Prozess des sich-kennen-lernens und des in-der-Welt- stehens. In ihrem interaktiven Gruppen-Unterricht vermittelt sie humorvoll Prinzipien, welche nicht nur in der Yoga Praxis sondern auch im Alltag lebbar und erlebbar sind.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Irene Kapl

Irene leitete mehr als 20 Jahre ein Sportzentrum in Österreich. 2010 verwirklichte Sie sich ihren Traum und ging mit ihrer eigenen Firma „all in yoga“ in die Selbständigkeit.
Sie unterrichtet mit sehr viel Liebe national und international in Yoga- und Nuad Thai Yoga Ausbildungen und hält Workshops und Retreats im In- und Ausland ab.
Ihr Lebensmotto - "Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag!" - spiegelt sich in ihr und all ihrem Tun wider.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Johma Haslinger

Johanna Magdalena Haslinger, bekannt unter Johma und ihrem yogischen Namen Sangeeta ist „Stimme“, integrative Tanzpädagogin, intuitive Sängerin,
Klangbringerin, Begleiterin für KlangEntspannung, Stimmentfaltung und intuitiver Körperarbeit, Sat Nam Rasayan Heilerin i.A., Breathwalk-Anleiterin und uvm...
Ihr Weg „nach Hause“ führte sie über die integrative Tanzpädagogik zurück zur Stimme und weiter zum Yoga.
So ist ihr die Körperwahrnehmung besonders wichtig um sich im eigenen Körper zuhause zu fühlen (myBody myHome) und darin anzukommen.
In einem guten Körpergefühl wohnt die Seele gerne und schafft Zufriedenheit und einen freien Geist.
Als Kundalini-, Meridian- und Yin Yogalehrerin vermittelt sie eine besonders sensitive Form des Yoga und vereint in ihrer Lehrtätigkeit all ihre Erfahrungen und
die wichtigsten Aspekte der yogischen Lehre. Beim Tönen, Mantra Singen und Jodeln bietet sie eine perfekte Verbindung auch für nicht Sing-Geübte.
Ihr Motto ist: „Jeder kann Singen und hat sicher Freude daran, und wenn du entspannst kommt die Stimme von selbst!“

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Kai Treude

Flowingart, Meditation, Mindsettraining

 

Kai's Yogastil ist geprägt von jahrelanger Yoga - und Meditationspraxis und dem Wissen darum, das jeder Mensch mit Yoga und Mindsettraining, der richtigen Ernährung und Regeneration in der Natur,das beste Selbst leben kann, die beste Version seiner Selbst, wenn er daran glaubt und die richtige Unterstützung erfährt.

Du begegnest bei ihmin den Stunden Hathayoga Elementen, Faszienarbeit und Klangfrequenzen, und kannst sowohl Entspannung als auch entscheidende Impulse mitnehmen für deinen Alltag und deine eigene individuelle Yogapraxis. Let´s Flow !  

 

Web | Instagram

 

zurück zur Übersicht

Lena Jungmann

Yoga for every body, Hatha Vinyasa, Selbstfürsorge

 

Die Tiroler Frohnatur Lena aka Happy Lena Yoga lebt & unterrichtet in Berlin. Ihr Stil reicht von Yoga Nidra bis zu Power Vinyasa - aber immer mit einer Extraportion Achtsamkeit. Lena setzt sich gegen Stereotype in der Yogaindustrie ein und setzt nicht zuletzt mit ihrer Tätigkeit als Nike Well Collective Coach ein Zeichen der Inklusivität und Repräsentation unterschiedlicher Körper. Wohlbefinden und Selbstfürsorge sind auf und abseits der Matte Herzensthemen. Folge Lena auf Instagram oder besuche ihre Website, um keine Neuigkeiten ihres Angebots zu verpassen.

 

Web | Instagram

 

zurück zur Übersicht

Lisa Arndt

Functional Movement, Alignment, Mobility Yoga FLow

 

Lisa ist als ursprüngliches Nordlicht oft am Meer zu finden. Schon als Kind war sie viel in der Natur, ständig in Bewegung und musste alles erforschen und erkunden. Daran hat sich auch bis heute nicht viel geändert. Sie liebt es, Neues zu lernen und ist immer auf der Suche nach Herausforderungen. Sie liebt es zu reisen, sich inspirieren zu lassen und dabei aktiv zu sein, denn Bewegung und Sport gehören einfach zu meinem Leben dazu. Deshalb verbindet sie beides unheimlich gerne.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Manuel Leitner

2015 startete Manuel in die faszinierende Welt des Yoga, sein Körper fing an sich gut zu fühlen und er bemerkte, dass sein Kopf freier wurde. Der Heilungsprozess war gestartet.

Bald schon fing Manuel an, Übungen zu Hause zu machen, das „Sich-freier-fühlen“ wurde immer mehr und er entschied sich dafür, eine Yogalehrerausbildung in Griechenland zu machen. Diese half ihm, mein ganzes Sein (körperlich und geistig) besser zu verstehen.

In seiner Asthanga Yoga Ausbildung konnte Manuel sehr tiefe Eindrücke davon machen, was Yoga ist und wie es auf das gesamte menschliche Sein wirkt, wie es heilt.

Asthanga Yoga ist seit über zwei Jahren seine tägliche Praxis, die ihm jeden Tag Kraft und Ausgeglichenheit für seinen Alltag gibt.

Wenn auch du zu dir selbst kommen willst, körperlich etwas tun möchtest, dich ganzer fühlen willst, dann komm in Manuel's Ashtanga Yogaeinheiten.

 

Instagram

 

zurück zur Übersicht

Marcel Clementi

Marcel ist internationaler Yoga Lehrer, YouTuber & Speaker. Seine Ausbildungen in Ashtanga Yoga sowie Multistyle mit Vinyasa, Hatha und Yin Yoga hat er traditionell in Indien absolviert. Seither unterrichtet Marcel erfolgreich Yogalehrerausbildungen, Workshops, Events und Yoga Retreats in ganz Europa.
 

In den vergangenen Jahren konnte er zudem eine große Community auf Instagram & YouTube aufbauen, hat seinen eigenen Podcast den „Good Vibes Podcast“ gestartet und freut sich immer wieder auch, als Speaker für Veranstaltungen gebucht zu werden.

Sein Ziel ist es Menschen zu einem glücklichen und gesunden Leben zu inspirieren. Sein Fokus liegt daher bei den Yogastunden auf einem gesunden Mindset und guter Stimmung – good vibey only! Zusätzlich dazu legt er auch großen Wert auf die richtige anatomische Ausführung und Körperbewusstsein – damit jede/r TeilnehmerIn – unabhängig von der jeweiligen Erfahrung – den Anleitungen folgen kann.


Web

 

zurück zur Übersicht

Margarete Weitzendorf

Triyoga, Yoga für Senioren, Yoga Reisen

 

Margarete hat sich in die anmutigen, fließenden Bewegungsabfolgen von Triyoga verliebt. In dieser Yogarichtung werden verschiedene Yogapositionen harmonisch und ruhig ineinander übergeführt.
Diese werden so präzise angeleitet und genügend oft wiederholt, dass du bald die Augen schließen kannst. Das läßt dich deinen Atem spüren und alles um dich herum vergessen.

Triyoga wird liebevoll als Yogatanz bezeichnet sowie als Meditation in Bewegung.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Margit Weingast

Margit Weingast ist Yogatrainerin und selbständiger Coach. Sie ist Mitglied beim Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich (Yoga Austria BYO). Ihre vielfältigen fachlichen Schwerpunkte, Ausbildungen und Erfahrungen kombiniert sie seit Jahren im Rahmen von Yogaworkshops und Yogaeinheiten.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Marianne Bauer

Yoga & Reiki

 

Für Marianne ist Yoga seit vielen Jahren ein wertvoller Begleiter, nicht nur auf der Matte, sondern auch im Alltag.

In den letzten Jahren ist sie dazu übergegangen, die Yogatradition mit modernen Bewegungsmethoden aus der Faszien- und Beckenbodenarbeit zu verbinden. Ihre Spezialthemen sind Beckenboden und Yoga bei MS (Multipler Sklerose).

In ihrem Unterricht geht es weniger um die äußere Form, sondern um das nach Innen spüren und die Freude an der Bewegung mit besonderer Betonung auf Achtsamkeit und Atem.

In energetischer Hinsicht wird ihre Arbeit von Reiki bereichert, eine besonders feine und ausgleichende Form der Energiearbeit, die sie regelmäßig und mit Begeisterung praktiziert.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Marie-Luise Seisenbacher

Triyoga® flows, Vinyasa Flows, therapeutisches Yoga, Spiraldynamik, Pranayama, Achtsamkeit – MBSR®, Meditation, Physiotherapie

 

Marie-Luise Seisenbacher ist Physiotherapeutin, MBSR-Trainerin, Körpertherapeutin (Bewegungsanalyse, Cary Rick) und Yogalehrende und vereint in ihrer Arbeit alle Elemente ihres Erfahrungsschatzes in einem ganzheitlichen Sinn. Sie ist ausgebildete Triyoga® Lehrerin (Teacher Trainings bei Kali Ray) und hat ein Krishnamacharya Yogatraining in Chennai, Indien absolviert.

Ihr therapeutischer Ansatz liegt darin, Krankheitssymptome nicht nur als körperliche sondern auch als psycho-soziale Herausforderungen zu betrachten. Sie begleitet Menschen im Einzel- und Gruppensetting sowohl in der Prävention wie auch in der Rehabilitation dabei, diese Wechselwirkungen besser zu verstehen, sowie neue Lösungsstrategien zu suchen und zu finden. Dies geschieht über ein liebevolles Hinschauen auf leidvolle Seins-Zustände und stärkt zugleich Aspekte der Persönlichkeit, die helfen können, sich neu zu orientieren und das Leben und die Beziehungen neu zu gestalten.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Mark Dowe

Vinyasa Flow, Vinyasa Krama, Bhakti Yoga, Yin Yang Fusion & Mindfulness

 

Mark war sein ganzes Leben von den Möglichkeiten des menschlichen Körpers begeistert. Er begann vor über 20 Jahren Bewegung zu unterrichten und folgte seiner großen Leidenschaft und arbeitete 15 Jahre als professioneller Tänzer.  Aber erst durch seine Yoga-Praxis kamen all diese unterschiedlichen Erfahrungen zusammen. Das Spiel zwischen Körper, Geist und Seele brachten einen tieferen Sinn zu seinem Unterricht wie zu seinem eigenen Leben, und das immer mit viel Humor und guter Laune.

Mark’s Philosophie ist ganz einfach: „Nehme die Praxis ernst, aber nimm dich selbst nicht so ernst während du praktizierst.“

Die Liebe und Faszination fürs Yoga und fürs unterrichten selbst scheint durch alle seine Klassen und jeder ist zu diesem Fest auf der Yoga matte eingeladen. Obwohl er in den verschiedensten Yogastilen ausgebildet ist, weiß er, dass es eigentlich nur ein Yoga gibt…. Und dass wir diesen Pfad mit Freude angehen dürfen.
Er will so vielen Menschen wie möglich neue Zugänge schaffen, um ihnen zu zeigen, dass diese 3000-jährige Philosophie und Praxis noch stets relevant ist für unser modernes Leben.
Und er will alle daran erinnern, dass es sowieso nur ein großer Tanz mit dem Universum ist.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Miruna Mihailescu

Hatha-Yoga, Hot-Yoga und Tanz

 

Miruna unterrichtet seit über 10 Jahren Tanz und Yoga mit großer Freude und Spaß. Sie legt aber auch besonderen Fokus auf Genauigkeit, Aufmerksamkeit und Atemschulung.

Ihr Ziel für jede(n) SchülerIn ist es sich nach der Stunde wohl in ihrem/seinen Körper zu fühlen und mit neuen spannenden Impulsen ihre/seine Yogapraxis zu erweitern.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Natali Hann

Hatha Yoga & Meditation, Aerial Yoga Vinyasa Flow Yoga, Restaurative & Yin Yoga

 

Mit 14 Jahren durfte Natali die positiven Effekte der Meditation & des Yogas für sich entdecken. Seither haben zahlreiche Weiterbildungen, Vipassanas, Trainings, Workshops ihren Yogastil inspiriert.

Während ihrer Yogalehrerausbildung in Indien durfte sie den Ursprung von traditionellen Yoga kennenlernen und ihr Wissen vertiefen.

Natali's Yogaklassen gestaltet sie entdeckungsfreudig, spielerisch und abwechslungsreich begleitend mit Viszualisation, Moderner Musik und der Freude an der Bewegung.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Nicole Herrmann

Vinyasa, Yoga Nidra, Yin Yoga, Ayurveda Coach

 

Nicole unterrichtet ein freigeistiges Yoga, das sehr atemblasiert ist und Elemente aus dem Vinyasa/Hatha, Kundalini und Katonah Yoga enthält. Ihr ist es wichtig, dass jede(r) Mensch an ihren Stunden teilnehmen kann und sie vermittelt die Freude und Schönheit des Yogas auf undogmatische Weise.

Abends unterrichtet Nicole Yin Yoga mit einem Bodyscan, einer Meditation oder Yoga Nidra.

Durch die tiefe Stille in der Praxis können wir wieder mehr von uns erfahren und erspüren.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Peter van Woerkum

Wim Hof Methode Trainer, Coach

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Petra Janata

Hatha-Yoga, Vinyasa-Flow-Yoga, Yoga & Gesundheit mit Pranayama & Meditation

 

Petra Janata ist diplomierte Klinische- und Gesundheitspsychologin, sie unterrichtet Vinyasa-Flow-Yoga, Hatha-Yoga und Gesundheitsyoga. Yoga bedeutet für sie nicht, in akrobatischen Positionen immer neue Ziele erreichen zu müssen, sondern vielmehr mit Achtsamkeit Hier und Jetzt, mit Freude und Leichtigkeit Atmung und Bewegung zu genießen. In ihren Klassen können Teilnehmende immer wieder herzhaft lachen und sich einfach umzusetzende Tipps für regelmäßiges Yoga zu Hause mitnehmen. 

Abgestimmt auf unterschiedliche Bedürfnisse und Lebenslagen gestaltet Petra ihren Unterricht mit unterschiedlichen Schwerpunkten (zum Beispiel Yoga für eine gesunde Verdauung, Yoga für einen erholsamen Schlaf) von dynamisch kraftvoll bis sanft, tief entspannend und meditativ. 

Gemeinsam mit ihrem Mann, Dr. Andreas Janata (Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin), hat sie 2012 das beliebte Amazing Yoga Studio in Wien gegründet. Neben den vielseitigen Yogaangeboten wird hier auch in Zusammenarbeit mit Experten aus der Medizin, Physiotherapie und Osteopathie ein ganzheitlicher Ansatz für Gesundheit auf allen Ebenen für Kleingruppen oder im Einzelunterricht geboten. Yoga & Meditation sind dabei ein ganz natürlicher und wesentlicher Wegbegleiter für ein gesundes und glückliches Leben.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Rosi Wagner

Hormonyoga, Ashtanga Yoga, Yogatherapie, Tibetisches Heilyoga



Rosi unterrichtet Hormonal Balancing seit über 10 Jahren und bietet YogalehrerInnenausbildungen in dieser Methode an. Hormonal Balancing ist ein wirksames Stressmanagement, balanciert und stärkt das Nerven-, Hormon- und Chakrensystem.
Seit knapp 30 Jahren unterrichtet Rosi Wagner Ashtanga Yoga und auch hier bietet sie YogalehrerInnenausbildungen an.
Rosi ist außerdem ausgebildete Yogatherapeeutin nach Günter Nielsen.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Stretching Panda

Dynamischer Vinyasa/Ashtanga, Yoga Flow. Hatha und Detox Yoga, Entspannendes Fusion Yin Yoga, Meditation

 

Elle praktiziert bereits seit 16 Jahren Yoga, und absolvierte in 2015 ihre erste Yogalehrerausbildung in Indien.

Elle vereint in ihrem Unterricht das tiefe Verständnis des Zusammenspiels zwischen Geist und Körper. Seit 2023 ist Elle ausgebildete Level 2 Kundlaini Bodywork Facilitator. Die Verbindung der beiden führt zu einem Gefühl der Selbstliebe, und des inneren Friedens. Ihr Unterricht ist dynamisch und manchmal herausfordernd, jedoch immer mit einem Auge darauf den Yogapraktizierenden einen Weg zu schaffen, sich zu sich selbst zu verbinden. Sie unterrichtet eine Mischung aus Vinyasa und Ashtanga, sowie etwas ruhigere Yogastile wie Hatha und Yin Yoga.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Tatiana Koller

Hatha, Vinyasa, Inside Flow, Achtsamkeit

 

Tatiana ist davon überzeugt, dass wir ALLE bereits Yogis sind. Dafür ist es nicht notwendig flexibel zu sein oder auf dem Kopf zu stehen. Viel mehr geht es ihr darum, zurück ins Herz zu gehen. Und ein Herz haben wir alle. Yoga ist für sie kein Fitnessprogramm, sondern eine unendlich schöne Reise zu sich selbst. Es geht nicht um die perfekte Körperposition, sondern um das gute Gefühl, das bei der Yogapraxis entsteht.

 

Web | Instagram

 

zurück zur Übersicht

Thomas Lietz

Naturmandalas, Yin Yoga, Hatha Yoga



Natur, Bewegung und Kunst sind für Tom Dinge, die ihn seit jeher in seinem Leben begleiten und aus denen er seine Kraft und Ruhe schöpft.

Die Liebe zur Bewegung brachte ihn zu Ausbildungen und einem Studium im Gesundheits- und Bewegungsbereich und schließlich 2020 zu einer Ausbildung als Yogalehrer. 

Yoga ist für ihn eine Art zu leben und ist eng mit Natur, Bewegung und Kreativität verbunden.

Seit mehreren Jahren beschäftigt sich Tom internsiv mit der Kunstform Land Art und mit dem Gestalten von Mandalas.

Dazu kam er über ein Konzert von Kevin James Carroll, dessen Energie und Mantren ihn zutiefst und berühren. Seit damals gestaltet er Mandalas bei Mantra Konzerten sowie bei Chanting und Yoga Retreats. Dabei fließen seine Kreativitä und sein Sinn für Ästhetik und schönen Dingen mit ein. Für ihn ist es ein spiritueller, meditativer und spielereischer Prozess.

 

Web | Instagram

 

zurück zur Übersicht

Ulrike Schablin

Jivamukti Yoga®, Yoga & TCM

 

Yoga ist für Ulrike der schönste Weg , die eigene Lebensqualität zu verbessern und gleichzeitig etwas für die Gesundheit zu tun.

Sie beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit Körperarbeit. Ulrike's Verständnis dafür und ihr anatomisches Wissen wurden von zahlreichen Aus-und Weiterbildungen, sowie einigen Sportverletzungen geschärft. 2002 wechselte sie mit Power Yoga von der Fitnessbranche in die Yogawelt. Seit 2007 unterrichtet Ulrike Jivamukti Yoga®.

Jivamukti Yoga ist ein kraftvoller, dynamischer Yogastil und wurde 1984 von Sharon Gannon und David Life entwickelt. Das ganzheitliche Konzept versteht sich als Weg zur Erleuchtung durch Mitgefühl gegenüber allen Wesen

Jivamukti Yoga beruht auf fünf Säulen: ahimsa = Gewaltlosigkeit und besonders ethischer Veganismus, bhakti = Hingabe: jede Praxis erhält eine Intention, Singen wird als Ausdruck von Lebensfreude und Demut verstanden, nada = intensives Hören nach innen und außen: geübt wird in den Stunden zu besonders ausgesuchter Musik, shastra = Studium der klassischen Texte wie Patanjalis Yoga Sutra, BhagavadGita oder der Hatha Yoga Pradipika, dhyana = Meditation und Verbindung zu einer spirituellen Einheit.

Regelmäßige Ausbildungen bei Yoga Medicine® von Tiffany Cruikshank, Para Yoga Nidra®-Weiterbildungen von Rod Stryker und viele mehr, inspirieren ihren Unterricht bis heute immer wieder neu.

Als Ausbilderin im Fachbereich Yoga unterstützt Ulrike für die Safs&Beta Kg Bildungsakademie seit 2008 zahlreiche angehende YogalehrerInnen bei ihrem Karrierestart.

 

Web

 

zurück zur Übersicht

Verena Lainer

Hatha- & Flow-Yoga, Meditation, Pranayama

 

Die Faszination der Bewegung in Kombination mit unserer Atmung und die daraus entstehende Stille hat Verena schon früh zum Yoga und zur Meditation geführt. Gewachsen ist daraus eine Liebe zum bewegten Körper - verbunden mit einer tiefen und bewussten Atmung um ganz im Hier & Jetzt anzukommen und still zu werden - vor allem auch einen Moment der Stille im Geist erleben zu dürfen. Die daraus entstandenen Erfahrungen und die Freude haben Verena dazu gebracht, tiefer in die faszinierende Welt des Yogas einzutauchen.

 

Web | Facebook

 

zurück zur Übersicht