Knappenwelt Angertal

Themen: Sommer | Herbst
Bad Hofgastein

Die rund einstündige Wanderung vom Parkplatz Angertal zum Montanzentrum taleinwärts kommt einer Wanderung zurück in längst vergangene Tage des Gasteinertals gleich.


In eine harte und entbehrungsreiche Zeit, die den Knappen des Edelmetallbergbaus so ziemlich alles abverlangte und sie oft an die Grenzen ihre Kräfte brachte. Und leider immer wieder darüber hinaus. Aus eben dieser Zeit erzählt die Knappenwelt Angertal auf historischem Grund und Boden und gibt den Besuchern spannende Einblicke in die Geschichte des Goldund Silberbergbaus.
Das Angertal, eines der schönsten Seitentäler Gasteins und auf Höhe von Bad Hofgastein gelegen, war schon im Mittelalter bekannt für seine reichen Gold- und Silbervorkommnisse. Bereits sehr früh wurde hier Bergbau betrieben. Einzigartig in Europa ist dabei, dass die Funde gleich an Ort und Stelle verhüttet wurden. Dies geschah in insgesamt sieben Schmelzöfen, die man bei archäologischen Arbeiten entdeckte und auf die Zeit zwischen 1490 bis 1530 datieren konnte.
Durch den Aufschwung des Bergbauwesens traten zu dieser Zeit immer mehr Menschen in den Dienst der Gewerke und versuchten ihr Glück als Knappen. Ein hartes, karges und oft kurzes Leben, auch wenn die Bergleute im Tal eher eine privilegierte Stellung innehatten. Sie durften Waffen tragen und verfügten über die sogenannte ‚Bruder-Lade’. Ein Sozialfonds, aus dem in Not geratene Familienangehörige der Knappen nach Unfällen oder im Todesfall versorgt wurden.
Um dieses Kapitel des Tales keinesfalls in Vergessenheit geraten zu lassen und den Menschen einen Eindruck des vorindustriellen Bergbaus zu geben, errichtete der montanhistorische Verein ‚Via Aurea’ gemeinsam mit der Marktgemeinde Bad Hofgastein die Knappenwelt. Im Rahmen von Führungen erkundet man das 2008 eröffnete Montanzentrum, besichtigt die Schmiede, das Knappenhaus, die alten Schmelzöfen und das Bergmeisterhaus.



Öffnungszeiten

Führungen ab Ende Juni - Anfang September
jeden Mittwoch 13.30 Uhr, Treffpunkt Knappenwelt Angertal


Adressen
Kur- und Tourismusverband Bad Hofgastein
Tauernplatz 1
5630 Bad Hofgastein, AT