Bad Hofgastein: Aufleben in der Mitte

Im Zentrum: Bad Hofgastein verführt mit Sport, Wellness, Kulinarik. Und mehr.

An der Stelle, wo sich das Gasteinertal großzügig in die Breite zieht, ist vor langer Zeit die erste Siedlung entstanden. Heute ist Bad Hofgastein ein charmanter, lebendiger Urlaubsort, in dem man über bestens präparierte Skipisten wedeln oder zahlreiche Wanderwege erkunden kann, in der Alpentherme die Seele baumeln lassen und die Gastronomie mit heimischen Produkten genießen kann. Wer möchte schon in die Ferne schweifen, wenn das Gasteinertal vor der Tür liegt?

Panoramablick über Bad Hofgastein
Gasteiner Almen
Outdoor Spielplatz auf der Schlossalm in Bad Hofgastein
Nena Konzert 2016 im Gasteinertal
Panoramablick über Bad Hofgastein
Thermalwasserbadeseen in der Alpentherme Bad Hofgastein

Viel erleben

Vom historischen Mittelpunkt des Gasteinertals aus können zahlreiche Wanderrouten jedes Schwierigkeitsgrades erobert werden. Unzählige Pistenkilometer in einem der beliebtesten Wintersportorte Österreichs laden zu sportlichen Tagen im Schnee ein, vielleicht mit dem praktischen ski amadé Skipass im Gepäck. Lassen Sie sich von den Bergbahnen bequem nach oben tragen, hinauf zum Stubnerkogel oder zur Schlossalm, und genießen Sie die Abfahrt hinunter ins Tal über glitzernde Hänge.

Wenn Sie sich jetzt schon oben am Berg stehen sehen, mit der Sonne im Gesicht und dem Wind im Rücken, den Blick auf das grandiose Panorama der Hohen Tauern gerichtet, dann buchen Sie Ihren Urlaub in Bad Hofgastein.

Ob Wellnesshotel oder Ferienwohnung, hier finden Sie die schönsten Unterkünfte in Gastein.

Oder einfach mal gar nichts machen

Sportliche Höhepunkte erfahren, die Schönheit der Natur erleben, Kultur und Brauchtum genießen. Alles Zutaten für einen gelungenen Urlaub. Was dabei aber nicht fehlen darf: das süße Nichtstun. Dolce far niente, wie es unsere südlichen Nachbarn nennen, steht bei vielen Urlaubern hoch im Kurs. Einfach die Beine hochlagern, ein gutes Buch lesen, die Atmosphäre und den Ausblick genießen. Auch dafür ist Bad Hofgastein wie geschaffen. Die Alpentherme Gastein lässt in Punkto Entspannung keine Wünsche offen – ob Relax World oder Sauna World – beim Eintritt in die alpinen Wasserwelten schlägt man dem Alltag einfach die Tür vor der Nase zu.

In Bad Hofgastein finden Ruhe- & Entspannungssuchende, Aktive und Familien ihr passendes Plätzchen.

Wunderbar wanderbar: Bad Hofgastein im Sommer

Im Winter ist Bad Hofgastein ein quirliger Wintersportort, im Sommer und im Herbst verwandelt sich das sonnige Tal in einen Wander-Hotspot. Die Möglichkeiten sind auch zu verlockend: Rund um Bad Hofgastein erheben sich die Gipfel bis über die 2.400 Meter-Grenze, der stolze Gamskarkogel im Osten lockt unter anderem mit der Badgasteiner Hütte des Alpenvereins. Das Schlossalmgebiet im Westen ist nicht minder reizvoll. Alle, die gerne wandern aber weniger gerne steil bergauf gehen, bringen die Gasteiner Bergbahnen hinauf und mitten hinein in die bezaubernde Bergwelt der Hohen Tauern. Egal, ob Sie die Herausforderung einer alpinen Wanderung lieben, gemütliches Bergwandern bevorzugen oder einen Rundwanderweg spazieren möchten: von Bad Hofgastein aus haben Sie alle Möglichkeiten.

Schlossalm Bad Hofgastein

Spiel und Spaß für die ganze Familie auf der Schlossalm

Moderne Fußgängerzone und mittelalterlicher Kern

Wenn man durch den charmanten, historisch gewachsenen Ort schlendert, vorbei an den Gewerkenhäusern, die noch aus dem Mittelalter stammen, und an den sprudelnden Thermalwasserbrunnen, kommt man in die Fußgängerzone. Dort locken zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants mit Urlaubs- und Seminargastronomie auf höchstem Niveau. Oder besuchen Sie eine der zahlreichen Kultur- und Brauchtumsveranstaltungen in Bad Hofgastein. Und wenn Sie dann nach einem ereignisreichen Tag zurück in Ihr Hotelzimmer in Bad Hofgastein oder in Ihr Appartement kommen, werden Sie bestimmt gut schlafen. Das ist die Luft hier oben, sagen die Einheimischen. Die frische, klare Bergluft. Und die Zufriedenheit. Da schläft man besonders gut.  

 

Buchen Sie Ihren Urlaub im historischen Mittelpunkt des Gasteinertals, in Bad Hofgastein. Und freuen Sie sich auf die Berge, auf unzählige Sport- und Erlebnismöglichkeiten, auf Wellness in der Alpentherme, auf internationale Kulinarik. Und noch vieles mehr.

Tanz:Fest Gastein

Das ganze Tal tanzt beim TANZ:FEST Gastein.

10 magische Momente in Bad Hofgastein. Mindestens einmal...

Stern:Shoppen in Bad Hofgastein
  1. am Bankerl bei der Annenkapelle sitzen. Batterien aufladen. 

  2. beim Einkehrschwung vor der letzten Abfahrt die Wintersonne genießen.

  3. entlang der Achenpromenade spazieren gehen. Eine feuchte Brise im Gesicht spüren.

  4. in der Sauna der Alpentherme schwitzen. Ist gesund, tut gut.

  5. im Kurpark dem Vogelgezwitscher lauschen. Und einfach nichts tun.  

  6. auf einen der Gipfel fahren. Ganz nach oben.

  7. das abendliche Flair der Fußgängerzone inhalieren.

  8. Die Konzerte im Sommer genießen. Einfach nur zuhören.

  9. mit Wehmut an die Abreise denken.

  10. wiederkommen.

Erkunden Sie das Gasteinertal:

Panoramablick über Bad Gastein
Bad Gastein
Bad Gastein
Bad Gastein bietet Urlaub für alle Sinne, das ganz Jahr über.
Panoramablick über Dorfgastein
Dorfgastein
Dorfgastein
Ein Paradies für Bergfreunde und Sportbegeisterte - bergauf, bergab.
Gasteiner Wasserfall in Bad Gastein
Ausflugsziele in Gastein
Ausflugsziele in Gastein
Gastein ist Vielfalt. Das spiegelt sich auch in den Ausflugszielen im Gasteinertal wider.