Yoga in Gastein

Namasté in Österreich: Atmen Sie ein und führen Sie Asanas vor der Kulisse der Hohen Tauern aus – Das ist Yoga an den schönsten Kraftplätzen im Gasteinertal!

Stärken Sie Ihr Wohlbefinden, Körper, Geist und Seele mit Yoga. Gastein bietet Gesundheitsyoga auf einzigartigen Yogaplattformen und entspannenden Yogatagen inmitten der traumhaften österreichischen Berglandschaft.

 

Yogis aufgepasst: In Gastein gibt es das ganze Jahr tolle Yogaübungen und Einheiten für bestes Wohlbefinden.

  • Yogaeinheiten auf dem Stubnerkogel
  • Atemberaubende Yogaplattformen in der Natur
  • Die Bergwelt im Salzburger Land als einzigartige Kulisse
  • Bestens ausgebildete Yogalehrer
  • Ein Yogaprogramm & Yogakurse für Anfänger als auch Fortgeschrittene
  • Zahlreiche weitere ganzjahres Aktivitäten sorgen für ausreichend Abwechslung im Yogaurlaub

 

Die Wirkung von Yoga bietet Einklang, Frische und Entspannung. Es kann dabei helfen, Stress zu reduzieren, das Immunsystem zu stärken und damit den Alltag gelassener zu bewältigen. Außerdem wirken sich die Übungen im Rahmen der verschiedenen „Asanas“, der Positionen oder Körperhaltungen im Yoga, positiv auf unsere Beweglichkeit aus und kräftigen den gesamten Körper.

Yogaherbst
Yogaherbst
"Quelle der Inspiration" von 9. - 18. Oktober 2020
Yogafrühling
Yogafrühling
"Atme die Berge" vonn 20. - 30. Mai 2021

Gastein ist dazu der perfekte Ausgangspunkt: Lassen Sie sich inspirieren, suchen Sie Ihre passende Unterkunft & buche Sie Ihre Yoga Erholung.

Top Angebote und Pauschalen

Yogaübungen an den schönsten Kraftplätzen Österreichs

Atmen Sie vor Beginn der Yogaeinheit sowie währenddessen die frische Bergluft und spüren Sie die Wirkung von Natur & Yoga. Das Gasteinertal bietet traumhafte Yogaplattformen für Ihre Yogareise an.

 

Hier wird Ihre Auszeit zum absoluten Highlight mit faszinierenden Yogaplätzen in der Natur. Wann hat man schon einmal die Möglichkeit, den Sonnengruß auf einer Hängebrücke zu praktizieren? Oder unmittelbar neben einem imposanten Wasserfall, der tosend in die Tiefe rauscht Yogaübungen auszuüben? Das Gasteinertal ermöglicht Ihnen die schönsten Kraftplätze im Salzburger Land, die wie geschaffen sind für eine unvergessliche Yogastunde sind.

Bleiben Sie auf dem Laufenden bei "Yoga in Gastein" und melden sich jetzt zu unserem Yoga Newsletter an!

Yoga Tage in Gastein 2020 – Frühling und Herbst

Die Yoga Tage in Gastein finden zweimal im Jahr statt und sind das ultimative extra für Ihren Yogaurlaub in Österreich: Es gibt den Yogafrühling „Atme die Berge” von 20. - 30. Mai 2021 und den Yogaherbst „Quelle der Inspiration” von 9. - 18.10.2020. Bei den Yogatagen in Gastein praktizieren Sie verschiedene Yogastile mit unterschiedlichen, namhaften Yogalehrern.

 

Während Sie die Asanas unter den fachkundigen Augen der Yogalehrer ausführen, genießen Sie die klare Bergluft und den herrlichen Ausblick auf die prächtige Bergkulisse der Hohen Tauern. Und wenn Sie der Natur so nah sind und durch das bewusste Atmen eine sanfte Meditation erzeugen, finden Sie vielleicht auch noch näher zu sich selbst. Bestimmt aber finden Sie Entspannung.

Yoga und Therme – die ideale Kombination

Spüren Sie die anhaltende Wirkung und das Prana von Hatha Yoga in Gastein. Hier fühlen sich Aktivurlauber, aber auch Wellnessliebhaber wohl. Deshalb spielt auch Yoga im Gasteinertal eine große Rolle – es verbindet körperliche Aktivität mit geistiger Entspannung und wohltuender Wärme in einer der Thermen. Zahlreiche Hotels sind mit Yogaräumen für Ihren Yogaurlaub in Österreich ausgestattet, die Yogalehrer bieten regelmäßig Kurse an – also auch ideale Bedingungen für Ihren Winterurlaub oder Sommerurlaub.

 

Einen besonderen Ort für Ihre Yoga - Sessions bietet das Salzburger Land schon allein durch die Thermalwasser - Adern und die atemberaubende Bergwelt. Nach der Yogastunde in das warme, prickelnde Thermalwasser abtauchen? Da ist Entspannung garantiert. Nutzen Sie diese doppelte Energie und schöpfen Sie Kraft aus der alpinen Natur.

Yoga in Gastein für jedes Alter

Ob Sie Yoga für Anfänger versuchen möchten oder ein fortgeschrittener Yogi sind, ob Sie das sanftere Hatha Yoga bevorzugen oder einen aktiveren Yogastil – bei den verschiedenen öffentlichen Yogakursen bieten sich Ihnen alle Möglichkeiten in Ihrem Yogaurlaub an.

 

Das Schöne am Yoga ist auch, dass es keine Altersbegrenzung gibt – Yoga kann jeder praktizieren, unabhängig von Alter oder sportlicher Kondition. Alles, was Sie dafür brauchen, ist der Wille zum Tun.

 

Entdecken Sie die Urlaubsangebote in Gastein und gönnen Sie Körper, Geist und Seele eine Auszeit bei der Yogareise nach Österreich. Namasté!

Wann finden die Yogatage Gastein statt?

Die Yogatage finden jeweils im Frühling und im Herbst statt.

Yogaherbst: 9. bis 18. Oktober 2020 / 15. bis 26. Oktober 2021

Yogafrühling: 20. bis 30. Mai 2021

Wie viele Teilnehmer sind pro Veranstaltung erlaubt?

  • Alle Outdoor-Yogaeinheiten werden auf max. 15 Teilnehmer begrenzt *
  • Alle Indoor-Yogaeinheiten werden auf max. 10 Teilnehmer begrenzt.

Ausnahme: Kongresszentrum Bad Hofgastein – hier können Einheiten mit 2 Gruppen zu je 10 Teilnehmer abgehalten werden, da ein Raumtrenner vorhanden ist, der eine Durchmischung der beiden Gruppen verhindert. Darüber hinaus kann aufgrund der Raumgröße der Mindestabstand auch bei 20 Personen gewährleistet werden. Betreut werden beide Gruppen von einem gemeinsamen Yogalehrer. Die Gruppen benützen separate Ein- & Ausgänge.

 

Anmeldung erforderlich – 24h vor der Einheit. Für Gäste besteht bei Buchung das „first come – first serve“ Prinzip.

 

*Wenn es die Gegebenheiten vor Ort nicht möglich machen, den Sicherheitsabstand einzuhalten, kann die Teilnehmerzahl auch kleiner sein.

Welche Sicherheitsmaßnahmen gelten im Herbst 2020 in Hinblick auf COVID-19?

Um die Yogatage in Gastein in einem sicheren und verantwortungsvollen Rahmen zu ermöglichen, wurden folgende Sicherheitsmaßnhamen ausgearbeitet:

  • Alle Teilnehmer werden bei jeder Yogaeinheit mit Name, E-Mail und Telefonnummer registriert. Diese Daten werden bis 28 Tage nach der Veranstaltung aufbewahrt.
  • Bei allen Indoor-Yogaeinheiten gibt es Bodenmarkierungen um den Sicherheitsabstand zu gewährleisten.
  • Bis der Platz eingeommen ist, ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Die Yogalehrer sind dazu aufgerufen, sofern es das Wetter zulässt, die Einheiten im Freien stattfinden zu lassen.
  • Die Räumlichkeiten werden während und nach den Einheiten immer wieder gelüftet und im Anschluss gründlich desinfiziert.
  • Es werden Handdesinfektionsmittelspender an allen Ein- & Ausgängen aufgestellt.
  • Eine Anmeldung 24h vor dem Kurs ist unbedingt erforderlich.
  • Wichtig: Für alle Yogagäste mit Tages- bzw. Mehrtageskarten ist für jeden Kurs eine Anmeldung per Mail an [email protected] erforderlich, Tel:  06432 33 93 225 oder 06432 33 93 531
  • Das Eröffnungskonzert am 10. Oktober findet im Kursaal statt Kongresszentrum in Bad Hofgastein statt und ist auf 100 Personen beschränkt. Es werden ausschließlich zugewiesene Sitzplätze angeboten. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
  • Aus hygienischen Gründen bitten wir all unsere Yogagäste, eine eigene Yogamatte mitzubringen. Für unsere Yogis und Yoginis ist es auch möglich, sich für € 30 Kaution eine persönliche Matte für die gesamte Dauer des Aufenthaltes auszuleihen. (Auszuleihen in den Tourismusverbänden zu den jeweiligen Öffnungszeiten)
  • Auf gesungene Ohm-Meditationen muss leider in diesem Jahr verzichtet werden.
  • Atem-Übungen können nur im Liegen oder im Freien mit ausreichend Abstand stattfinden.

Wie viel kostet eine Yogaeinheit?

Unsere öffentlichen Yogaeinheiten können einzeln oder mit einer Tageskarte gekauft werden:

 

1 Yogaeinheit € 15,00

1 Aerial-Yogaeinheit € 20,00

1-Tageskarte € 40,00

3-Tageskarte € 95,00

7-Tageskarte € 170,00

 

Die Tagestickets beeinhalten ausschließlich die öffentlichen Einheiten. Hoteleinheiten und Workshops müssen separat bezahlt werden. Je nach Verfügbarkeit können auch Einheiten in den Yogahotels gebucht werden. Hier wird der Einzelpreis von € 15,00 verrechnet. Alle Yogatickets und Einheiten können in unserem Online Webshop gebucht werden.

Wo kann ich meine Tickets kaufen?

Die Tickets können bereits vorab in unserem Yoga Webshop direkt erworben werden.

Für Kurzentschlossene besteht auch die Möglichkeit, die Tickets vor Ort bei den Kur- & Tourismusverbänden und in den teilnehmenden Hotels zu kaufen.

Gelten Ein-/Mehrtageskarten auch in den Hotels und bei Workshops?

Nein, die Tagestickets beinhalten ausschließlich die öffentlichen Einheiten. Hoteleinheiten und Workshops müssen separat bezahlt werden.

Gibt es auch kostenlose Events während der Yogatage?

Ja, wir bieten neben dem Eröffnungskonzert und dem Ausklang auch noch eine kostenlose Yogaeinheit an.

Benötige ich eine eigene Yogamatte?

Aus hygienischen Gründen bitten wir all unsere Yogagäste, eine eigene Yogamatte mitzubringen. Für unsere Yogis und Yoginis ist es auch möglich, sich für € 30 Kaution eine persönliche Matte für die gesamte Dauer des Aufenthaltes auszuleihen. (Auszuleihen in den Tourismusverbänden zu den jeweiligen Öffnungszeiten.

Gibt es vor Ort eine Möglichkeit Yogamatten /-taschen,… zu erwerben?

Ja, in den Kur- und Tourismusverbänden Bad Hofgastein und Bad Gastein befinden sich jeweils kleine Yoga-Shops.

Benötige ich vor Ort ein Auto, um mich von A nach B zu bewegen?

Die meisten Yogaeinheiten können tagsüber bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Gasteinertal erreicht werden. Bei Stunden am Abend muss man sich gegebenfalls ein Taxi nehmen.

Muss ich in einem Yogahotel wohnen, um an den Yogaeinheiten teilzunehmen?

Sie können unabhängig davon, in welchem Beherbergungsbetrieb Sie Ihren Urlaub verbringen, an den Yogatagen Gastein teilnehmen und das attraktive Angebot nutzen.

Wie kann ich bei den Yogatagen jemanden erreichen?

Die Kur- und Tourismusverbände sind Montag bis Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 09.00 bis 12.00 Uhr geöffnet und telefonisch erreichbar.
Außerhalb dieser Öffnungszeiten sind wir immer eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn vor Ort.

Ich bin Yogalehrer, wo kann ich mich für die Yogatage Gastein bewerben?

Wir arbeiten seit Jahren mit Stammlehrern, nehmen aber gerne Bewerbungen unter [email protected] entgegen.

Gibt es für Yogalehrer ein spezielles Angebot?

Nein, es gelten für alle die gleichen Preise.