Thaler-Mahder Hütte

Themen: Sommer | Wandern
geöffnet
Bad Hofgastein

Die 1838 erbaute Thaler- Mahder Hütte liegt am Fuße der Gadaunerer Hochalmen, inmitten von herrlichen Bergwiesen, den Lafenmahder. Erreichbar ist die Alm in ca. 90 min. ab Gasthof Lackenbauer über Nösslach oder von der Bergstation Schlossalm über den Kreilingersteig (ca. 2 Std.).


 


 


BESONDERES UNSERER HÜTTE:
Die 1838 erbaute Thaler- Mahder Hütte liegt am Fuße der Gadaunerer Hochalmen, inmitten von herrlichen Bergwiesen, den Lafenmahder. Genießen Sie das prachtvolle Bergpanorama bei einer köstlichen Almjause mit selbstgemachten Produkten wie Butter, Käse, Brot und vieles mehr. Eine weitere Spezialität sind unsere Bauernkrapfen, die wir auf Vorbestellung frisch für Sie zubereiten. Sehenswert ist auch der alte Kupferkessel, der noch täglich zur Käseherstellung dient. Ein kleiner Spielplatz mit Rutsche und Schaukel steht den jungen Wandergästen zur Verfügung. Die Thaler- Mahder Hütte hat für Sie von Mitte Juni bis Mitte September geöffnet.

ORT/ SEEHÖHE
Bad Hofgastein/ 1.610 m


SO ERREICHEN SIE UNS:
Erreichbar ist die Alm in ca. 90 min. ab Gasthof Lackenbauer über Nösslach oder von der Bergstation Schlossalm über den Kreilingersteig (ca. 2 Std.).




Öffnungszeiten

Ende Mai bis Mitte September


Adressen
Anger
5630 Bad Hofgastein, AT