Montanmuseum Altböckstein

Themen: Sommer | Familie | Kinder | Kultur | Geschichte | Freizeit | SalzburgerLandCard
Bad Gastein

Eindrucksvoller Ausflug in die Geschichte des Bergbaus im Salzburger Land


Inmitten der historischen Siedlung mit Waschhaus, Säumerstall, Direktionsgebäude, Werkmeisterhaus, Kolm (Magazin), Coloredohaus und Pfarrhof lebt die Vergangenheit wieder auf. Herzstück ist das Freilichtmuseum mit Salzstadl, eine Ausstellung montanhistorischer Exponate über den Goldbergbau 1342 bis 1945 sowie die Montansiedlung von 1741 mit der "Knappenkirche Maria vom Guten Rat".


Museumsführungen:



  • Dienstag, 15 Uhr:
    Technik einst und jetzt mit Golderzaufbereitungsanlage
    Preis: € 6,-

  • Donnerstag, 15:
    Historischer Spaziergang mit Golderzaufbereitungsanlage
    Preis: € 6,-

Eintritt:
Erwachsene: € 4,-
Erwachsene mit Gastein Card: € 3,-
Kinder: € 1,-



Öffnungszeiten
Montag (heute)
geschlossen
Dienstag
15:00 - 18:00
Mittwoch
15:00 - 18:00
Donnerstag
15:00 - 18:00
Freitag
15:00 - 18:00
Samstag
15:00 - 18:00
Sonntag
15:00 - 18:00

Links

Adressen
Montanmuseum Altböckstein
Karl-Imhof-Ring 12
5645 Böckstein, AT


Infos Veranstaltungen

Montanmuseum-Boeckstein

Technik einst und jetzt

24.07.2018 | 15:00
...mit Besuch der Golderzaufbereitungsanlage.
Goldwaschen

Goldwaschen in der Alten Pöck

25.07.2018 | 10:00
Wer findet die größten Goldstücke? Lernen Sie mehr über das Goldwaschen.