Weitmoserschlössl Bad Hofgastein

Bad Hofgastein

Ein Haus mit Geschichte 1752 erwirbt den Besitz samt Landwirtschaft die Familie Scharfetter, welche ihn noch bis heute innehat. 


Speisen wie einst die höher gestellten Herren. Der spätgotische, typisch Salzburger Ansitz stammt aus dem Jahr 1554 und ist der Gold- bzw. Silberbergbauzeit zuzuordnen. Heute steht das Schlössl unseren Gästen als Cafè-Restaurant zur Verfügung.Die schlosseigene Kapelle eignet sich hervorragend für kleine Hochzeiten und Tauffeiern.



Öffnungszeiten


Adressen
Weitmoserschlössl
Schlossgasse 14
5630 Bad Hofgastein, AT