Renaissance einer Legende

Bad Gastein steht am Beginn einer neuen Ära. Die Revitalisierung zahlreicher Gebäude schafft ein neues einzigartiges Ortsbild.

Die Investitionen in unterschiedliche neue Projekte markieren in Bad Gastein den Beginn einer neuen Ära. Die Revitalisierung des historischen Vermächtnisses soll der Einzigartigkeit des Ortes noch weiter Ausdruck verleihen.

Innerhalb der letzten Jahre haben sich viele neue Hotel- und Infrastrukturprojekte ergeben, die sich positiv auf das Ortsbild, den Tourismus und die Lebensqualität auswirken werden. Manche Vorhaben wurden bereits umgesetzt, andere benötigen noch Zeit. Um über die wesentlichen Bauprojekte im Ort und deren Fortschritte zu informieren, halten wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Übersichtplan mit den aktuellen und zukünftigen Bauprojekten:

Straubingerplatz
Straubingerplatz
Das Denkmalgeschützte Hotelensemble aus der Belle Epoche Zeit wird renoviert und mit einem Neubauturm ergänzt.
Vertical Link
Vertical Link
Geplant ist ein Fußgängertunnel der das Plateau Bahnhof und Stubnerkogelbahn mit dem alten Ortszentrum verbindet.
Hotel Mirabell
Hotel Mirabell
Der denkmalgeschützte Gebäude-Bestand wird revitalisiert und um einen Neubau ergänzt.
Hotel Metropol
Hotel Metropol
Vormals Hotel Astoria soll in Zukunft als Hotel Metropol geführt werden.
Habsburger Hof
Habsburger Hof
Es soll ein modernes, hippes Hotelprojekt „The Comodo“ mit rund 80 Betten entstehen.
Hoteldorf Grüner Baum
Hoteldorf Grüner Baum
Das Haupthaus wurde im Jahr 1929 erbaut und im Laufe der Jahre immer mehr ausgebaut.
Das Schider
Das Schider
Das historische Haus Schider wird optisch, technisch und auch ideell neu gestaltet.
Gasthof Gamskar
Gasthof Gamskar
Gasthof Gamskar nutzt die Aufbruchstimmung in Bad Gastein, um das beliebte Ausflugsziel am Höhenweg zu erweitern.

Newsletter Anmeldung

* indicates required
Renaissance einer Legende