Kulinarische Winterreise im Nationalpark Hohe Tauern

Begeben Sie sich diesen Winter auf ein kulinarisches Erlebnis in Bad Gastein

Im malerischen Kötschachtal in Bad Gastein wird in diesem Winter ein besonderes kulinarisches Erlebnis geboten. Mit flackernden Fackeln geht es in einer geführten Kleingruppe bis zur Himmelwandhütte, wo man sich bei Punsch und Glühwein an der Feuerschale wärmt, bevor eine Vorspeise aus regionalen Produkten aufgetischt wird. Weiter geht es mit dem Pferdeschlitten durch die verschneite Landschaft bis zum Alpenhaus Prossau. Dort angekommen werden saisonale Schmankerl als Hauptgang serviert. Im Anschluss versüßt das Dessert den Abend, bevor die Pferdeschlittenfahrt zurück zum Ausgangspunkt führt. Abgerundet wird diese einzigartige Winterreise durch musikalische Klänge heimischer Bläsergruppen.

Eine kulinarische Reise in Gastein

Die Kulinarische Winterreise im Nationalpark Hohe Tauern ist ein Highlight, das Sie so schnell nicht vergessen werden. Hier finden Sie alle Details zu den Veranstaltungen in Bad Gastein. 

  • Termine: 8. & 22. Jänner 2021, 5. & 19. Februar 2021, 5. & 19. März 2021
  • Warme Kleidung wird dringendst empfohlen
  • Kosten: € 79,00 pro Person
  • Anmeldung über den Kur- & Tourismusverband Bad Gastein

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Skihütten
Skihütten
Die schönsten Skihütten im Salzburger Land.
Skihauben
Skihauben
Haubenküche und Hüttenflair: ein genialer Mix.
Via Culinaria
Via Culinaria
Genussreise der Gaumenfreuden: Die Via Culinaria.