Ski & Snowboardvergnügen in Gastein

Nach dem Frühstück, geht es ab auf die Piste. Oben angekommen steigen Sie aus der Gondel und atmen erst einmal die klare, kalte Gasteiner Bergluft ein. Sie blicken auf die weiß glitzernden Berggipfel der Hohen Tauern, die sich klar gegen den blauen Himmel abzeichnen. Die Sonne scheint Ihnen ins Gesicht und ein zufriedenes Lächeln liegt auf Ihren Lippen. Jetzt noch schnell ein Foto für die Freunde daheim machen, bevor Sie auf den 200 Kilometern frisch präparierter Piste Ihre Schwünge ins Gasteinertal ziehen. Abwechslungsreiche Abfahrten über blaue, rote und schwarze Pisten, durch Waldstücke und über breite Hänge lassen Ihr Herz höher schlagen. 

Zeit für eine Pause

Mittags wird es Zeit für eine Pause, und Sie kehren in einer der Gasteiner Skihütten ein. Auf der Sonnenterrasse stärken Sie sich mit einem frisch zubereiteten Schnitzel und einem Apfelstrudel, der an den von Oma erinnert. Nach weiteren Abfahrten geht der Skitag langsam dem Ende zu. Zurück im Ort entscheiden Sie, dass Sie noch in eine der Thermen in Gastein gehen. Während Sie im warmen Thermalwasser entspannen, die letzten Sonnenstrahlen genießen und spüren, wie sich Ihre müden Muskeln erholen, freuen Sie sich bereits auf den nächsten Skitag und überlegen, welche der zahlreichen Pisten des Gasteiner Skigebiets Sie am nächsten Tag hinunter rauschen wollen.

Hört sich doch nach einem perfekten Skitag an, oder?

Entdecken Sie das Gasteiner Skigebiet

3D Reality Map
3D Reality Map
Erkunden Sie das Gasteinertal und sehen Sie, was das Skigebiet zu bieten hat.
Gasti Schneepark
Gasti Schneepark
Skifahren leicht gemacht! Hier lernen Anfänger spielerisch Skifahren und Snowboarden.
Sicherheit & Pistenregeln
Sicherheit & Pistenregeln
Auch beim Skifahren geht die Sicherheit vor.

Vier Skigebiete, drei Orte, ein Tal

Dorfgastein, der erste Ort des Tals, bietet zahlreiche Pisten am Berg Fulseck. Über den Gipfel des Kreuzkogels können Sie in das Nachbartal bis nach Großarl fahren. Die Orte Bad Hofgastein und Bad Gastein sind durch das Skigebiet Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel verbunden. Auch auf dem Graukogel in Bad Gastein können Sie Ihre Schwünge ziehen. Das Skigebiet Sportgastein, führt Sie bis auf 2.686 Meter. Durch die ideale Lage sind die Pistenbedingungen auch bei warmen Temperaturen noch sehr gut. Wussten Sie, dass Sportgastein zu den Freeride Hotspots der Alpen zählt?

Das Wintersport-Paradies Gastein bietet für jeden das perfekte Ski- & Snowboardvergnügen!

Ski amadé – uneingeschränktes Skivergnügen

Gastein ist Teil des Skiverbund Ski amadé. 760 Kilometer Pistenspaß in fünf verschiedenen Skiregionen bietet für jeden die richtige Abwechslung . Sie möchten während Ihres Urlaubs in Gastein auch ein anderes Skigebiet in Salzburg besuchen? Ab einem 2-Tages Skipass können Sie in allen Ski amadé Skigebieten skifahren und snowboarden.

760
km Pistenspaß

Feinschmecker kommen in Gastein auf ihre Kosten. Besuchen Sie eine der Gasteiner „Haubenhütten“. Gaumenfreuden und Geschmacksexplosionen sind bei den Haubengerichten garantiert.