Gamskarkogel - der höchste Grasberg Europas

Sonnenaufgang, Sonnenuntergang oder Milchstraße bestaunen - auf 2.467 m ist alles möglich

 

Die Aussicht vom Gamskarkogel hat Weltberühmtheit erlangt, denn sie erstreckt sich über die ganze Kette der Hohen Tauern und über die nördlichen Kalkalpen, vom Wilden Kaiser bis zum Dachstein. Und das beste - direkt am Gipfel gibt es eine bewirtschafte Hütte, die Gamskarkogelhütte. Sie ist eine der ältesten Schutzhütten im gesamten Alpenraum.

Buchen Sie jetzt

Ihren Wanderurlaub!

Direkt Buchen und alle Vorteile genießen:
Provisionsfrei
Sicher & Schnell
Rundum Service
Rastötzenalm - Gasmkarkogel
Rastötzenalm - Gasmkarkogel
Über die Rastötzenalm auf den Gamskarkogel.
Gamskarkogel
Gamskarkogel
Von Bad Gastein auf den Gamskarkogel - Abstieg über die Rastötzenalm nach Bad Hofgastein.
Gamskarkogel - Schmalzscharte
Gamskarkogel - Schmalzscharte
Gipfelhopping: Gamskarkogel - Frauenkogel - Tennkogel - Schmalzscharte

Regionaler & Bodenständiger Genuss auf 2.467 Höhenmetern!

Sonnenaufgang am Berg erleben

Sie sollten unbedingt einen Sonnenaufgang am Gamskarkogel miterleben. Während das Gasteinertal noch verschlafen unter Ihnen liegt, geht im Osten die Sonne auf.

 

Es gibt ein paar Möglichkeiten den magischen Momenten mitzuerleben:

  • Entweder Sie stehen zeitig in der Früh auf und wandern in den Morgenstunden auf den Gamskarkogel – die Gehzeit beträgt ca. 4 Stunden.
  • Sie schlafen auf der Gamskarkogelhütte und stehen rechtzeitig auf.
  • Oder: Sie wandern am Vortag auf den Gamskarkogel, genießen einen netten Hüttenabend und gehen nach dem Sonnenaufgang ins Bett.

 

Egal welche Option Sie wählen, es wird ein einzigartiges Schauspiel. Auch der Sonnenuntergang im Westen lässt sich am Gamskarkogel gut genießen. Und wenn die Nacht besonders klar ist, können Sie Sterne, Sternschnuppen und die Milchstraße bestaunen.