Gastein A-Z

Gastein von A - Z

Von A wie Abenteuerspielplatz bis Z wie Zoo - hier finden Sie Schlagwörter wie Anreise und Ausflugstipps, Mozart und Musik, Hotels und Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Veranstaltungen und viele mehr alphabetisch geordnet....

Sportgeschäft - Verleih von Sportgeräten

Skiverleih Lederer
Kompetenz und Erfahrung seit über 30 Jahren . . . Urlaub ohne viel Gepäck! Rent a Ski: Top Carving-, Racingski, Snowboards, Funblades, ... Öffnungszeiten: täglich geöffnet von 8.15 bis ...
Bad Gastein
Gasteiner Bergbahnen AG

Bergbahn/Seilbahn

Gasteiner Bergbahnen AG
Betriebszeiten: Schlossalmbahn Täglich in Betrieb von 29. Mai bis 19. Oktober 2014 Fahrten: Von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.00 Uhr alle 20 Minuten. Bei Schlechtwetter, sowie im Mai, Juni ...
Bad Hofgastein
Restaurant Schillerhof

Café-Restaurant - Restaurant

Restaurant Schillerhof
Öffnungszeiten: von 11.10.-07.12.2014 geschlossen; täglich von 15:00 bis 21:30 Uhr warme Küche. Im Apartment Hotel Schillerhof finden Sie auch ein schönes und gemütliches Restaurant. Wir bieten auch ...
Bad Gastein
Bahnhof Dorfgastein

Bahnhof

Bahnhof Dorfgastein
Der Schalter am Bahnhof ist nicht besetzt!
Stubnerkogel Mittelstation - Stubneralm - Mittelstation

Wandern - Wanderweg/-e - Wanderungen/Bergtouren

Stubnerkogel Mittelstation - Stubneralm - Mittelstation
Stubnerkogel Mittelstation - Aufstieg Stubnerkogel - Stubneralm - Mittelstation
Gehzeit: ca. 5 Stunden
Höhendifferenz ab Mittelstation: 430 m
25 Punkte für Gasteiner Wandernadel
Gasteiner Museum

Sammlung - Ausstellungen - Museum

Gasteiner Museum
Geschichte Mit der „Gasteiner Jubiläumsausstellung“ wurde das Gasteiner Museum am 28. Juni 1936 eröffnet. Man feierte die 500-jährige Wiederkehr des Kuraufenthalts Kaiser Friedrich III. Der damalige ...
Bad Gastein
Wallfahrtskirche "Maria vom guten Rat"

Geistlich - Barock - Ausflugstipps - Kirchen/Stifte/Klöster

Wallfahrtskirche "Maria vom guten Rat"
Ein weiterer Höhepunkt der "Kirchentour" im Gasteinertal. Die Wallfahrtskirche wurde nach drei Jahren Bauzeit 1767 ihrer Bestimmung übergeben. Sie repräsentiert ein bedeutendes Werk des frühen Klassizismus im ...
Böckstein
Achenpromenade-Ingelsberg-Wasserfallweg-Höhenweg
Achenpromenade-Ingelsberg-Wasserfallweg-Höhenweg
Achenpromenade-Ingelsberg-Wasserfallweg-Höhenweg
Gehzeit ca. 3 Stunden
Höhendifferenz 200 m
15 Punkte für Gasteiner Wandernadel

Gasthof/Gasthaus/Gaststätte

Bichlwirt
Ruhetag: MO geschlossen 14.11. - 06.01.
Bad Hofgastein
Schockhochalm

Almwirtschaft/Jausenstation

Schockhochalm
Die Schockhochalm ist eine neu erbaute Almhütte. Erreichbar vom Fulseck über den Kreuzkogel, Richtung Perastlscharte und weiter zur Almhütte. Die Schockhochalm liegt auf 1.665 m - Gehzeit ca. 2 Std. vom Fulseck. Man kann die Almhütte auch von Harbach aus erreichen (Güterweg ca. 2 1/2 Std.). Am Ziel angelangt werden die Wanderer mit Produkten aus biologischer Landwirtschaft versorgt.
Bad Hofgastein
Seite 1 von 64
1 2 3 4 5