Schmaranzbräu

Themen: Bauernherbst
Bad Hofgastein

Unser Bräustüberl lädt zur gemütlichen Runde! Tauchen Sie ein in den Flair der Bierwelt vergangener Zeiten, und erleben Sie den einzigartigen Genuss der Natur am knisternden Feuer der Bräustube...


 


Willkommen im Schmaranz Bräustüberl, der 1. österreichischen Bioweißbier-Brauerei!
"Gerscht'n g'schnittn" wurde am Schmaranzgut schon vor Jahrhunderten und vom selbst-gebrauten Bier zu besonderen Anlässen spricht man heute noch. Damals wurde das Bier im 480 Jahre alten Kehrerhaus gebraut, - und heute ebenso. Unser Bräustüberl lädt zur gemütlichen Runde! Tauchen Sie ein in den Flair der Bierwelt vergangener Zeiten, und erleben Sie den einzigartigen Genuss der Natur am knisternden Feuer der Bräustube...

Kulinarisches:
In der eigenen Schlachterei werden auch Würste selbst gemacht: Z.B. Blutwurst oder Breinwurst. Im Stüberl gibts hauptsächlich Hausmannskost wie z.B. Blutwurstgröstl, Steaks von den Jungrindern, Schnitzel und Braten von eigenen jungen Schweinen, die freilaufend gehalten werden. Gekocht wird mit Butterschmalz. Die Spezialitäten werden am offenen Feuer im Lokal zubereitet. Natürlich gibts auch kalte Küche: Jause , Speck und eben verschiedene selbst gemachte Würste.Das Stüberl verfügt über 40 Sitzplätze (innen) und rund 70 Sitzplätzen im schattigen Biergarten.

Brauereiführungen nach telefonischer Anmeldung!




Öffnungszeiten

geschlossen von 10.11. - 13.12.2017


Adressen
Schmaranzbräu
Wieden 52
5630 Bad Hofgastein, AT