Modellfluggruppe Gastein

Themen: Sommer | Winter
Dorfgastein

Wenn Sie begeisterter Modellflieger sind, dann sind sie in Gasteinertal auf dem Modellflugplatz genau richtig!!                                                              


Die Graspiste hat eine Länge von 131 m und eine Breite von 14 m und verläuft von Süd-West in Richtung Nord-Ost. Im Süd-Westen wird sie von einer Baumreihe begrenzt. Richtung Nord-Osten ist sie leicht abfallend.
Meistens kommt der Wind aus Süden oder Norden und trifft in einem Winkel von ca. 45 Grad auf die Piste. Dieser Umstand ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber kein größeres Problem.
Wir sind eine kleine vom Flugvirus infizierte Gruppe mit mehr oder weniger aktiven Piloten, die inmitten der herrlichen Gasteiner Bergwelt dem Hobby Modellflug frönen. Geflogen wird bei uns fast alles was Flügel hat. Unser Flugplatz befindet sich auf ca. 800 Höhenmeter. Die höchste Startstelle, der Stubnerkogel, liegt auf 2251 Meter.


Die Flugplatzordnung ist in allen ihren Punkten strikt einzuhalten.
Das Alleinfliegen von Gastfliegern ist nicht erlaubt.
Der Gastflieger muß sich für jeden Flugtag unbedingt im Kalender eintragen.
Geflogen werden darf nur wenn es der Flugbetrieb zulässt. Mitglieder der MFG-Gastein haben Vorrang.
Im Falle eines Schadens ist der Gastflieger für die sofortige Abwicklung alleine verantwortlich. Die Modellfluggruppe Gastein und der Grundeigentümer sind in jedem Fall schad- und klaglos zu halten!
Pro Tag sind 5,00 Euro, für eine Flugsaison ein einmaliger Beitrag von 50,00 Euro, zu entrichten.



Wer Lust bekommen hat uns zu besuchen, oder sonst Interesse an unserem Verein hat, der ist herzlich eingeladen an den Wochenenden auf den Flugplatz zu kommen.



Öffnungszeiten

An den Wochenenden.


Links

Adressen
Webergasse 6
5632 Dorfgastein, AT