Manuel Horeth - Der "Mythos" kommt nach Gastein

Am Donnerstag, 8. März 2018 um 19:30 Uhr macht der bekannte Mentalist Manuel Horeth mit seiner Show "Mythos - Der Flügelschlag eines Schmetterlings" Station in Dorfgastein, im Salzburgerland.

Geheimnisvoll ist die Welt der Gedanken. Sie bietet Platz für Verblüffung, Bewunderung, Staunen und Emotionen. Diesen Zauber bringt der aus dem TV (ORF, Pro Sieben und RTL) bekannte Mentalist Manuel Horeth, bei der Veranstaltung im Gasteinertal auf die Bühne. Emotionale Musik und ein beeindruckendes Bühnenbild verstärken den Eindruck der Show: "Wie kann das nur alles funktionieren?".

 

Manuel Horeth ist einer der bekanntesten Gedankenkünstler im deutschsprachigen Raum. Neben Fernsehaufzeichnungen betreibt er ein eigenes Institut, welches Spitzensportler mental berät, Firmencoaching und verschiedenste Seminare zur Kraft der Gedanken anbietet. Auch als internationaler Bestseller Autor von mentalen Sachbüchern konnte sich Horeth einen Namen machen.

 

Eine Reise in eine andere Welt. Startpunkt dafür ist der Festsaal in Dorfgastein. Beginn der Mentalshow ist 19:30 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr).

Tickets

Vorverkauf: 29 €
Abendkassa: 33 €

Karten sind im Tourismusverband Dorfgastein und in der Raiffeisenbank Dorfgastein erhältlich.

Manuel Horeth in Aktion

Sie haben Fragen zur Veranstaltung?

Zögern Sie nicht uns anzurufen.

Direkt buchen und alle Vorteile genießen:
Gebührenfrei
Sicher & Schnell
Rundum Service

Weitere Event Highlights:

Palmen und Sonnenliegen im Bereich der Talstation in Sportgastein
Palmen auf den Almen
Palmen auf den Almen
Sonnenskilauf unter Palmen.
Pärchen bei einem Glas Rotwein in der Gondel
Gondeldinner
Gondeldinner
Gondeldinner in Gastein am 15. März 2018.
Gäste beim Verkaufs- und Probierstand auf dem höchsten Bauernmarkt auf dem Berg
Höchster Bauernmarkt der Alpen
Höchster Bauernmarkt der Alpen
Ski- und Weingenuss in Ski amadé in Gastein.
Panoramablick über das Gasteinertal

Ob Wellnesshotel oder Ferienwohnung, hier finden Sie die schönsten Unterkünfte in Gastein.