Hotel Mirabell

Das denkmalgeschützte Gebäude soll bis 2024 revitalisiert und durch einen Neubau ergänzt werden.

Geschichte zum Bauprojekt

Der Hotelkomplex besteht aus zwei historischen Gebäuden aus den Jahren 1852 und 1853. Die besonders schöne Stilfassade des südlichen Hauses wurde denkmalgeschützt, ebenso das einmalige kreuzgrat- und platzlgewölbte Stiegenhaus mit Wandpfeilern. Ein Teil des Ensembles bleibt erhalten, so wird Altes und Neues gemeinsam in die Zukunft geführt.

Was ist geplant?

Der denkmalgeschützte Gebäude-Bestand wird erneuert und um einen Neubau ergänzt. In den Jahren 2022 bis 2024 wird ein Lifestyle Hotel mit 150 Zimmern entstehen.

Aktueller Baufortschritt

Nach über einem Jahr Unterbrechung wurden die Abbrucharbeiten, mit Ausnahme des denkmalgeschützten Teils, nun abgeschlossen.

Straubingerplatz
Straubingerplatz
Das Denkmalgeschützte Hotelensemble aus der Belle Epoche Zeit wird renoviert und mit einem Neubauturm ergänzt.
Vertical Link
Vertical Link
Geplant ist ein Fußgängertunnel der das Plateau Bahnhof und Stubnerkogelbahn mit dem alten Ortszentrum verbindet.
Hotel Metropol
Hotel Metropol
Vormals Hotel Astoria soll in Zukunft als Hotel Metropol geführt werden.
Habsburger Hof
Habsburger Hof
Es soll ein modernes, hippes Hotelprojekt „The Comodo“ mit rund 80 Betten entstehen.
Hoteldorf Grüner Baum
Hoteldorf Grüner Baum
Das Haupthaus wurde im Jahr 1929 erbaut und im Laufe der Jahre immer mehr ausgebaut.
Das Schider
Das Schider
Das historische Haus Schider wird optisch, technisch und auch ideell neu gestaltet.