Gastein - die Filmkulisse im Salzburger Land

Gastein im Nationalpark Hohe Tauern ist bekannt für kraftvolle Schauplätze, imposante Bergkulissen und historische Belle-Epoque-Bauten. Aus diesen Gründen ist das Tal und seien Drehorte auch für große und tolle Filmproduktionen bekannt.

Österreich als Drehort für Krimis, Komödien oder Dokumentarfilme. Auch das Gasteinertal spielt in dem einen oder anderen Film die Hauptrolle. Die einzigartige Kulisse der Salzburger Bergwelt lockt immer wieder Filmteams in das Tal und Hauptdarsteller, Regisseure genießen die traumhafte Kulisse in Salzburg.

 

Erkunden Sie in Ihrem Urlaub die Drehorte sowie Filmspots von spannenden Verfilmungen im Gasteinertal.

 

Folgende Filme wurden in Gastein gedreht:

  • Season of the Witch (2008)
  • Nordwand (2008)
  • Männer lügen nicht (2010)
  • Lügen auf Kubanisch (2013)
  • Diva der Alpen (2015)
  • Das Dorf des Schweigens (2016)
  • Die Toten von Salzburg (2018)
  • Unter anderen Umständen (2018)
Lade
Lade
Stars-Filmwanderung.jpg

Stars- und Filmwanderung in Bad Gastein

Kur- und Tourismusverband Bad Gastein - Bad Gastein
01.10.2020 | 10:30
Erkunden Sie mit Elisabeth Kröll verschiedene Filmschauplätze in Bad Gastein. 
1 - 1 Veranstaltungen von 1

Die Toten von Salzburg - Mordwasser (2019)

Auch im Film die Toten von Salzburg - Mordwasser war Gastein die Szene für Dreharbeiten. In diesem Fall untersucht Major Peter Palfinger einen Mord in Bad Gastein. Die wichtigsten Schauplätze für die Produktion von diesem Krimi waren der Wasserfall in Bad Gastein, das KraftWerk Café, der Heilstollen, das ehemalige Grand Hotel de l'Europe und Sportgastein. Erkunden Sie selbst diesen Krimi Drehort und bestaunen Sie die Kulisse der Filmschaffenden.

Unter anderen Umständen - Im finsteren Tal (2018)

Der neue Fall von Jana Winter bringt die Kommisarin nach Bad Gastein, als ihr Kollege Arne Brauner bei einer Wanderung in der Klamm angeschossen wurde. Drama und Action pur bei der Filmproduktion im Gasteinertal. Die wichtigsten Drehorte für den Krimi waren das Zentrum von Bad Gastein, das ehemalige Grand Hotel de l'Europe und die Kitzlochklamm in Taxenbach.

Das Dorf des Schweigens (2015)

Auch dieser Film wurde in Österreich gedreht. Die Produzenten des deutschen Filmdramas wählten dazu den Ort Bad Gastein. Mit seiner natürlichen Kulisse und einer mystischen Natur im Herbst war dies der ideale Drehort. Die Schauplätze waren in Sportgastein, im Zentrum von Bad Gastein und beim Wasserfall in Bad Gastein.

Gasteiner Wasserfall in Bad Gastein
Ansicht  Bad Gastein von Norden aus