sommer.frische.kunst 2022
Themen: Sommer | Gastein TV | Weekend | Kurzaufenthalt | Kultur | Veranstaltung | Freizeit
Bad Gastein, Bad Gastein
Fr, 22.07.2022
14:00 Uhr

Weitere Veranstaltungstage

  • 22.07.2022 - 04.09.2022
    • jeden Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag

sommer.frische.kunst 2022

Themen: Sommer | Gastein TV | Weekend | Kurzaufenthalt | Kultur | Veranstaltung | Freizeit

Infos zur Veranstaltung:

art:badgastein moves mountains

SOMMER.FRISCHE.KUNST. 2022

Mit viel Frische und seit mehr als zehn Jahren setzt Bad Gastein im Sommer auf zeitgenössische Kunst als treibende Kraft. Mit dem sommer.frische.kunst. Festival hat sich der Kurort in den österreichischen Alpen unter der Leitung von Andrea von Goetz als Hotspot für Kunst abseits der Metropolen etabliert und bietet zeitgenössische Kunst auf bis zu 2000 Höhenmetern.

Vom 22. Juli bis 4. September 2022 erwartet die Gäste der sommer.frische.kunst. ein sechswöchiges Programm mit Einzelausstellungen von Ulrike Theusner, Barbara Probst und Xenia Lesniewski. Performances von Noriko Mazda Kura, Lucia Bartl und POLLYESTER sowie Lesungen, Talks und ein Symposium über Kunst in ländlichen Regionen.

Premiere feiert Sportgastein als neuer Kunstort. Im Nationalpark Hohe Tauern errichtet Olaf Holzapfel in Kooperation mit heimischen Zimmereien einen seiner imposanten und bekannten Räume aus Holz. Ebenfalls in Sportgastein zeigt der japanische Künstler Kazunori Kura seine Arbeit „In the Name of the Day“ umgeben von einer grandiosen Bergwelt.

Klein und fein startet 2022 die erste Edition der art:badgastein. Mit diesem neuen Format öffnet sich Bad Gastein vom 23. bis 31. Juli 2022 für Galerien. Abseits der großen Kunstmessen in den Metropolen geht es darum, einen besonderen Austausch zwischen Kunstschaffenden, Sammler*innen und Galerien zu ermöglichen. Mit Ruhe und Zeit.
In den renovierten Räumen des Kraftwerks sind die Galerien van Horn, Kuckei+Kuckei, PSM, The FAIREST, Knust & Kunz, Carolyn Heinz, Kewenig, Anna Jil Lüpertz, Feldbusch Wiesner Rudolph vertreten.

Im Anschluss finden die Masterclasses im Kraftwerk statt. Hier fördert die sommer.frische.kunst. insbesondere junge Talente. Studierende aus den Klassen von Jorinde Voigt, Anselm Reyle und Christian Schwarzwald zeigen ihre Arbeiten im Rahmen einer Gruppenausstellung im Kraftwerk.

Für den gesamten Zeitraum der sommer.frische.kunst. öffnet im Kraftwerk die von Victor Foxtrot gestaltete ARTLOUNGE und ebenfalls im Kraftwerk zeigt der Verlag für moderne Kunst, in seinem Shop, eine ganz eigene Sommerfrische-Kollektion. Am Straubingerplatz realisieren die BWM Architekten unter der kuratorischen Leitung von Peter Weisz ein Video - Kunstprojekt mit der Künstlerin Stefanie Sixt

Detaillierte Informationen zu allen Künstler:innen, Galerien, Events und Highlights der sommer.frische.kunst. und art:badgastein 2022 finden Sie auf der Website artbadgastein.com.

Downloadlink Audio Guide Art Trail: https://direct.hearonymus.com/guide/1045




Veranstaltungsort
Kaiser Franz Josef Straße 27
5640 Badgastein, AT