Geführte Wanderung: Schuhflicker

Themen: Sommer | Herbst | Wandern
Infos zur Veranstaltung:

Eine herrliche Wanderung mit großartigem und umfassendem Gipfelpanorama, wartet auf Sie. Freuen Sie sich auf einen herrlichen Tag.                      Gehzeit: 8 Stunden, Aufstieg 180 Hm / Abstieg 1300 Hm

Der spitze Gipfel des Schuhflickers prägt die Ostflanke von Dorfgastein. Ausgehend von der Bergstation der Gipfelbahn Fulseck wandert man über den Biotopensteig entlang vieler Tümpel bis zum Arltörl, einer der ältesten Übergänge ins Gasteinertal. In Serpentinen führt der Steig von Plateau zu Plateau bis zum Gipfelkreuz. Der Name Schuhflicker beruht auf einer alten Legende, die besagt, dass ein Schuster aufgrund seiner Lästereien bestraft und in Stein verwandelt wurde. Der Abstieg erfolgt über den Schuhflickersee zum Urkübl und vorbei an den Paarseen zur Gasteiner Höhe. Ein Waldsteig führt über die Steiner Hochalm zurück zum Hauserbauer.


 


Die Teilnahme an den geführten Wanderungen ist mit der Gastein Card kostenlos! Bus- und Taxitransferkosten, Seilbahnfahrten und Konsumation sind extra zu bezahlen. Gute Ausrüstung und Berg-/Wanderschuhe sind unbedingt notwendig!


Anmeldung bis Dienstag 17.00 Uhr: Tourismusverband Dorfgastein: +43 6432 3393 460


Veranstaltungsort
Tourismusverband Dorfgastein
Dorfstraße 1
5632 Dorfgastein, AT


Geführte Wanderung: Schuhflicker
Themen: Sommer | Herbst | Wandern
Treffpunkt: Talstation Gipfelbahn Fulseck, Dorfgastein
Mi, 04.07.2018
08:30 Uhr

Weitere Veranstaltungstage

  • Mi, 01.08.2018 - 08:30 Uhr ICS-Download
  • Mi, 15.08.2018 - 08:30 Uhr ICS-Download
  • Mi, 26.09.2018 - 08:30 Uhr ICS-Download