Geführte Wanderung: Bockhartsee mit Talüberschreitung Kolm-Saigurn

Themen: Sommer | Herbst | Wandern | Nationalpark
Infos zur Veranstaltung:

Eine atemberaubende Wanderung mit historischen Informationen von unseren Bergführern. Einst wie auch heute mit einer traumhaften Aussicht.


Gehzeit: ca. 6 Stunden, Aufstieg: 620m/ Abstieg: 680m


                                                                                                                                            


 



Vom Nassfeld nach Kolm Saigurn: Die tälerverbindende, ehemalige Römerstraße hat viele Mythen und Sagen. Neben den großartigen Ausblicken auf die Goldberggruppe erfahren die Teilnehmer Interessantes über einst und jetzt. Die Überschreitung des Pongau und Pinzgau trennenden Höhenzuges führt auf eine Seehöhe von 2.226 Meter. Nach dem Abstieg in den Rauriser Talschluss bleibt genug Zeit um in einer gemütlichen Hütte einzukehren. Wir durchwandern das Naturjuwel "Rauriser Urwald" und vom Parkplatz Lenzanger bringt ein Kleinbus die Wandergruppe in einer Fahrzeit von ca. 1 Stunde wieder zurück nach Bad Gastein.

Die Teilnahme an den geführten Wanderungen ist mit der Gastein Card kostenlos! Bus- und Taxitransferkosten, Seilbahnfahrten und Konsumation sind extra zu bezahlen.
Gute Ausrüstung und Berg-/Wanderschuhe sind unbedingt notwendig!


Anmeldung: Kur- und Tourismusverband Bad Gastein +43 6432 3393 560


Veranstaltungsort
Kur- und Tourismusverband Bad Gastein
Kaiser-Franz-Josef-Str. 27
5640 Bad Gastein, AT


Geführte Wanderung: Bockhartsee mit Talüberschreitung Kolm-Saigurn
Themen: Sommer | Herbst | Wandern | Nationalpark
Treffpunkt: Bahnhof Bad Gastein, Bad Gastein
Do, 03.08.2017
07:30 Uhr

Weitere Veranstaltungstage

  • Do, 17.08.2017 - 07:30 Uhr ICS-Download
  • Do, 31.08.2017 - 07:30 Uhr ICS-Download