Geführte Hochtour mit Bergführer: Hohe Geißel/Vorderer Geißelkopf

Themen: Sommer | Wandern
Infos zur Veranstaltung:

Anforderung: schwere, konditionell anspruchsvolle Tour eine Kletterstelle am Gipfelgrat.
Gehzeit: ca. 8 Stunden/ im Aufstieg: 1400 m, im Abstieg: 1400 m

Die Hohe Geißel liegt am Tauernhauptkamm und markiert mitunter die Grenze zwischen Salzburg und Kärnten. Um 5.45 Uhr treffen wir uns beim Kur- & Tourismusverband Bad Hofgastein - nächste Zustiegsmöglichkeit in Bad Gastein - und fahren mit dem Taxi nach Sportgastein. Vom Parkplatz gehen wir bis zum Talschluss und weiter über das Eselskar bis zur Hagener Hütte. Nach einer kurzen Pause geht es weiter, vorbei am Westerfrölkekogel (2.727 m).

Wichtige Informationen für geführte Hochtouren:
€ 30,00/Person inkl. Taxikosten und Bergführer
Mindestteilnehmerzahl 3 Personen, Maximalteilnehmerzahl 6 Personen
Ausrüstung:
• Wasserdichte Bergschuhe mit guter Passform und Profilsohle Klasse - C, auch für Steigeisen geeignet
• Stöcke, Steigeisen
• wetterfeste Kleidung und Wechselwäsche
• Sonnenschutz Kappe, Sonnencreme, eventuell Stirnband und dünne Handschuhe
• Jause und genügend zum Trinken
Steigeisen und Gurt können direkt vor Ort bei den Bergführern ausgeliehen werden € 10,00/Person
Bei dieser Hochtour sind auf Grund der Dauer, Länge und Schwierigkeit eine sehr gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unbedingt Voraussetzung!
Die Mitnahme von Hunden ist bei keiner der Touren erlaubt!


Veranstaltungsort
Kur- & Tourismusverband Bad Hofgastein
Tauernplatz 1
5630 Bad Hofgastein, AT


Geführte Hochtour mit Bergführer: Hohe Geißel/Vorderer Geißelkopf
Themen: Sommer | Wandern
Treffpunkt: Kur- und Tourismusverband, Bad Hofgastein
Fr, 12.07.2019
05:45 Uhr

Weitere Veranstaltungstage

  • Fr, 02.08.2019 - 05:45 Uhr ICS-Download
  • Fr, 23.08.2019 - 05:45 Uhr ICS-Download