Skitouren-Gehen in Gastein

Für geübte Tourengeher hat das Gasteinertal viele traumhafte Routen parat, fragen Sie doch einen geprüften Ski- oder Bergführer nach den schönsten Plätzen.

Da man sich durch unberührtes und meist unpräpariertes Gebiet bewegt, muss man das Gelände und die Schneesituation richtig einschätzen können. Die Ausrüstung mit Lawinen PIEPS und Sonde gehört ebenso zum Standard Equipment wie Ski, Felle und Helm. Wenn Sie Ihre erste Skitour machen möchten, dann leihen Sie sich die notwendige Ausrüstung am besten aus und buchen Sie einen Guide, der Ihnen mit wertvollen Tipps und Tricks die Faszination dieses Sports zeigt. So wird die erste Skitour zum sicheren und schönen Erlebnis in der frischen Luft, an das Sie sich noch lange erinnern werden.

Tourengeher auf dem Weg zum Gipfel

So haben Sie Ihre Tour ins freie Gelände optimal geplant:

  • Wetter- und Lawinenlagebericht eingeholt
  • Karte vom Gebiet und Aufstiegs- sowie Abfahrtsrouten studiert - Karte natürlich in den Rucksack gepackt
  • Notrufnummern im Smartphone eingespeichert
  • in Ihrer Unterkunft über Ihren Tourentag Bescheid gegeben, inklusive Route und ungefährer Rückkehrzeit
  • Rucksack gepackt
  • gut gefrühstückt

Das könnte Sie auch interessieren:

Tourengeher auf dem Weg zum Gipfel
Gekennzeichnete Skirouten
Gekennzeichnete Skirouten
3 gekennzeichnete Routen ermöglichen ein sicheres Tourengehen.
Skifahrer in Gastein
Das Skigebiet
Das Skigebiet
Pistenspaß in Gastein.
Schneeschuhwanderer im Gasteinertal
Schneeschuhwandern
Schneeschuhwandern
Entdecken Sie die Winterlandschaft mit den Schneeschuhen.