Der Familienberg Schlossalm im Gasteinertal

Ihr Motto “Entdecke Dich in Fels und Stein” lässt die Spannung im Salzburger Land nicht zu kurz kommen.

An der breitesten Stelle des Gasteintertals, in Bad Hofgastein liegt die Schlossalm. Hier fühlt sich die ganze Familie beim Wandern wohl. Wählen Sie mit Ihren Kindern aus gemütlichen Rundwegen und entdecken Sie in ihrem Familienurlaub in Österreich, fabelhafte Felsenwesen. Lust auf Action im Sommerurlaub oder Wanderurlaub mit der Familie? Für die familiäre, sportliche Herausforderung gibt es sechs verschiedene Klettersteige zu bewältigen. Breite Wanderwege machen den Weg auch für Kinderwägen ohne Probleme zugänglich. Hüttenfeeling und zur Einkehr laden die Weitmoser Schlossalm und das Hofgasteiner Haus ein. Jetzt fehlt nur noch die richtige Unterkunft für den Urlaub in Gastein, oder soll es ein Pauschalangebot sein?

 

In den Sommermonaten 2018 ist die Schlossalm nur eingeschränkt über das Angertal und die Kaserebenbahn erreichbar. Trotzdem sind die Klettersteige und Wanderungen erreichbar. Gehzeiten, Wege und Einkehrmöglichkeiten sind in dieser Übersicht eingezeichnet. Eine neue Bergbahn, das Projekt Schlossalm NEUwird ab 1. Dezember 2018 die Gäste in ihrem Winterurlaub in die Bergwelt des Gasteinertales bringen. 

Rundwege für die ganze Familie

Nach der Auffahrt mit der Kaserebenbahn ist es nur ein kurzer Weg (ca. 10 Minuten) zum Ausgangspunkt der fünf Rundwanderwege. Durch die unterschiedliche Länge, Dauer und Anstiegsherausforderung findet jeder den perfekten Weg. Drei Rundwege sind wunderbar kinderwagentauglich. Ideale Bedingungen für eine Wanderung im Familienurlaub in Österreich. Der “Gratrundweg Tauernblick” kommt einem alpinen Steig gleich und ist daher nur für geübte Wander-Familien empfehlenswert - festes Schuhwerk erforderlich.

 

RundwegLängeGesamtanstiegKinderwagen
Weitmoser2,70 km150 mja
Schlossalm See3,30 km80 mja
Felsenwesen5,50 km120 mnein
Hofgasteiner Haus4,70 km 85 mja
Gratrundweg Tauernblick6,30 km293 mnein
Schlossalm Bad Hofgastein

Klettersteige für Sportliche

Die sechs Klettersteige auf der Schlossalm bieten sich für Geübte und Neugierige an. Die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade bieten Anfängern die Möglichkeit, sich an diese Trendsportart heranzutasten. Gleichzeitig fühlen sich aber auch geübte Klettersteiggeher auf der Schlossalm wohl. Anfänger schaffen im Klettergarten und im  Trittsicherheitsparcours die beste Basis für das spätere Abenteuer in der Wand. Hier werden das Sichern und der Ablauf im Klettersteig geübt. Das vielfältige Klettersteigangebot auf der Schlossalm in Gastein ist im ganzen Salzburger Land einzigartig.

Öffnungszeiten Schlossalmbahn

Kein Betrieb wegen NEUBAU Schlossalmbahn

Kaserebenbahn (Angertal) von 7. Juli bis 2. September täglich in Betrieb
bei Schlechtwetter im Juli und August stündlich in Betrieb

Sommerevents 2018 auf der Schlossalm

Fest am Berg

8. Juli:  Bergmesse des Kameradschaftsbundes, Kinderprogramm, Präsentation der Bergrettung.

 

Wanderschaukeltage

Von Gipfel zu Gipfel schaukeln, vier Bergbahnen sind für Sie zwischen Bad Hofgastein und Bad Gastein in Betrieb.

Kontakt Gasteiner Bergbahnen

E-Mail: office@skigastein.com
Telefon: +43 64 32 6455
Webseite: www.skigastein.com 

Das könnte Sie auch interessieren:

Wanderer auf dem Zirbenweg am Graukogel in Bad Gastein
Almorama am Graukogel
Almorama am Graukogel
Entdecken Sie den Zirbenzauber in Bad Gastein.
Familie beim Wander auf dem Fulseck in Dorfgastein mit Blick auf den Bergsee
Almorama am Fulseck
Almorama am Fulseck
Entdecken Sie das Wander- und Mountainbikeparadies Fulseck.
Wanderer auf der Hängebrücke - Stubnerkogel Bad Gastein
Almorama am Stubnerkogel
Almorama am Stubnerkogel
Stubnerkogel - der schönste Aussichtsberg im Gasteinertal.