Apres Ski Gastein - Après Ski Salzburg

Skihütten & Après Ski

Almwirtschaft/Jausenstation - Berghütte/Bergrestaurant

Stubneralm
Besuchen Sie uns auf der Stubneralm!
Bad Gastein

Berghütte/Bergrestaurant

Mühlwinkelhütte
Im Winter geöffnet.

Nach einen anstrengenden Skitag noch einen Einkehrschwung in die Mühlwinkelhütte bevor es ins Tal runter geht.
Sie erreichen uns über den "Gruberwaldweg" (blau, D7b), "Brandalm" Abfahrt (rot, D9), "Mühlwinkel" Abfahrt (rot, D10) und über die rote D1a.
Dorfgastein

Restaurant - Berghütte/Bergrestaurant

Rossalm
Ideal für Skifahrer und Spaziergänger! Denn die Rossalm liegt gleich oberhalb der Talstation der
Stubnerkogelbahn. Sie lädt auf ihrer großen Sonnenterrasse zum Mitagessen oder zum Kaffee ein.
Nach dem Skifahren wird´s in der Rossalm auch zum Abendessen, vor dem Kamin oder an der Bar
so richtig gemütlich! Unseren Wunsch, "Jedermann´s Leibgericht" zu kochen, erfüllen wir mit einer
feinen Auswahl an saisonalen Schmankerln mit dafür regional nachhaltig erzeugten Grundprodukten.

Bezahlmöglichkeiten: Kreditkarten, Bankomatkarte, Bar

www.rossalm.cc



Bad Gastein

Après-Ski - Imbissstube/Snackbar

Schirmbar Geierwally
Nach einem schönen Skitag einen gemütlichen Abstecher in die Schirmbar Geierwally bei der Wengeralm im Skigebiet Dorfgastein! Oder genießt einen sonnigen Nachmittag auf der Terrasse und genießt die herrlichen Blick auf die umliegenden Berggipfel.
Dorfgastein

Berghütte/Bergrestaurant - Ausflugslokal

Valeriehaus
Gemütliche Atmosphäre in der rustikalen Gaststube. Sie werden mit heimischen Spezialitäten und gutbürgerlicher Küche verwöhnt. Chillen auf der Sonnenterrasse (kostenlose Liegestühle)- im Hintergrund die ...
Böckstein

Almwirtschaft/Jausenstation - Berghütte/Bergrestaurant

Grabnerhütte
Die Grabneralm ist im Sommer wie im Winter eine gemütliche Einkehrmöglichkeit.

Winter:
Im Winter ist die Alm von der Bergstation der Gipfelbahn Fulseck über die Hochalmabfahrt Paradies (rot, D2) und über die rote D1 erreichbar.


Sommer: Die Grabnerhütte ist je nach Wetterlage wieder ab Ende Mai für sie geöffnet.
Am einfachsten zu erreichen ist die Grabneralm wohl wenn man zur Fulseck-Bergstation auffährt, von hier aus entlang des Kraftsteiges" mit seinen positiven Plätzen weiter zum Arltörl und über den "Jagdsteig" zur Alm (ca. 1 1/2 Std.) wandert. Man kann diesen Weg auch als Rundweg nutzen und zurück zur Bergstation Fulseck wandern.
Ein lohnendes Ziel ist bestimmt auch der Schuhflicker, welcher mit seinen Dolomitwänden eine beeindruckende Fauna darbietet. Auf der Grabneralm gibt es selbsterzeugte Produkte die im biologischen Landbau mit höchster Qualität erzeugt werden - am Grabnerhof gibt es echte Heubäder mit der Kraft der Natur.



Bad Hofgastein

Almwirtschaft/Jausenstation - Berghütte/Bergrestaurant

Graukogel Hütte
Die Berghütte ist während der Betriebszeiten der Graukogelbahn geöffnet

BESONDERES DER HÜTTE
Im Sommer bezaubert vor allem der uralte Zirbenbestand (manche Bäume sind fast 400 Jahre alt) und es bietet sich ein Spaziergang direkt von der Graukogelhütte an. Verweilen Sie an idyllischen Plätzen und genießen Sie den einmaligen Ausblick über das ganze Gasteinertal! Besonders beliebt der Wanderweg Palfnersee, Palfnerscharte - Redsee.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Graukogel befindet sich in den Hohen Tauern und ist der Hausberg der Bad Gasteiner. Er ist ein “Naturschneeberg” und mit seinen langen und schweren Abfahrten ist der Graukogel eine echte Herausforderung für Top-Skifahrer. Besonders bei den Einheimischen ist der Berg wegen des “sanften” Skitourismus (keine lauten Apre-Ski-Partys) beliebt und ein echtes Eldorado für alle Tourenski-Fan’s. Jeden MITTWOCH und FREITAG ist Tourengeherabend. An diesen Tagen haben wir bis 21 Uhr warme Küche und die Hütte ist bis 22 Uhr geöffnet!

Der Wirt - Franz Weiss - und das Graukogelhüttenteam heißen Sie herzlich willkommen und verwöhnen Sie mit hausgemachten Spezialitäten. Ein perfektes Bergerlebnis wartet auf Sie!


ORT/SEEHÖHE
Bad Gastein, 1.954 m

SO ERREICHEN SIE UNS
Sie können gemütlich mit dem Graukogellift bis zur Hütte fahren, oder Sie wählen den Fußweg, der ebenfalls vom Parkplatz des Graukogelliftes wegführt.


Bad Gastein

Almwirtschaft/Jausenstation - Berghütte/Bergrestaurant

Graukogelalm
Die Graukogelalm liegt auf 1.474m und ist im Sommer wie im Winter ein gemütliches Ausflugsziel.
Bad Gastein

Berghütte/Bergrestaurant - Ausflugslokal

Hirschenhütte
Der Einkehrschwung im Gasteinertal.
Die Hirschenhütt'n ist eine der urigsten Schihütten mit riesiger Sonnenterrasse.
Bad Hofgastein

Berghütte/Bergrestaurant - Skihütte

Hamburger Schihütte
Im Winter geöffnet
Bad Hofgastein
Seite 1 von 4
1 2 3 4