Red Bull PlayStreets 2017 : Gasteinertal

Red Bull PlayStreets 2017

Alle Wege führen zum Red Bull Playstreets nach Bad Gastein!

Es ist angerichtet! Man nehme: 25.000 Stück Schrauben, 160 Kubikmeter Holz, 800 LKW-Ladungen Schnee und 19 Athleten der internationalen Freestyle-Skiing-Elite, führe die Zutaten im Ortszentrum von Bad Gastein mitten im SalzburgerLand so zusammen, dass Red Bull PlayStreets dabei herauskommt und freue sich mit tausenden Zuschauern auf den 24. Februar 2017.



Seit Monaten wird an der Strecke für Red Bull PlayStreets 2017 gefeilt. Aus 25.000 Schrauben und 160 Kubikmetern Holz ist quer durch Bad Gastein, vom Salzburgerhof bis zum Jägerhäusl ein Parcours mit imposanten Obstacles entstanden. Bis zum 24. Februar werden 800 LKW-Ladungen Schnee herbeigeschafft, aus denen mit Schneefräsen und Schaufeln die 425 Meter lange Bühne für 19 Freestyle-Skiing-Profis entsteht. Am Freitag nach dem Training steht um 16 Uhr die Qualifikation auf dem Programm. Bewertet von einer dreiköpfigen Jury schaffen es die besten acht Rider des Tages ins große Finale ab 20 Uhr. Hier geht es dann darum, dass die Rider ihre besten Tricks in kreativer Art und Weise im Kurs zeigen und somit den eindrucksvollsten Run durch Bad Gastein vorlegen.

Nach einem Jahr Pause seit dem letzten In-City Slopestyle Contest in Bad Gastein freuen sich nicht nur tausende Zuschauer auf Red Bull PlayStreets 2017, auch die internationale Freestyle-Skiing-Elite ist schon heiß auf die Show mitten im Salzburger Wintersportort.. Allein beim Blick auf die Liste der Fahrer dürfen sich Freestyle-Skiing-Fans auf einen hochkarätigen Event der Extraklasse freuen.

Aber auch für Party-Stimmung ist gesorgt - los geht es mit der Enthüllung des Sterns des 2015-Siegers Oystein Braaten (NOR) an der Wall of Fame am 22. Februar und anschließender Party im Silver Bullet. Am Donnerstag den 23. Februar folgt dann die Startnummernauslosung, bei der erstmals alle Rider vor Ort sein werden. Am 24. Februar selbst sorgen etliche DJs für passende Beats rund um die Strecke. Die Stimmung aus Bad Gastein wird auf Red Bull TV live nach Hause geliefert. ServusTV zeigt Red Bull PlayStreets 2017 noch am selben Abend ab 00:40 Uhr.

Einen kompletten Überblick, wann und wo in der Red Bull PlayStreets Eventwoche gefeiert wird:

Montag, 20.02.:
22:30 - 02:30 Uhr: WARM-UP PARTY @ HAEGGBLOMS
DJ STICKY
- Hip Hop, Funk, Soul, Dancehall - Salzburg

Dienstag, 21.02.:
22:30 - 02:30 Uhr: WARM-UP PARTY @ WÜHRERS
DON BRAZO
- Techhouse - Aromamusik & Ritter Butzke Berlin

Mittwoch, 22.02.:
20:30 Uhr: WALL OF FAME ENTHÜLLUNG
OFFIZIELLE WALL OF FAME PARTY @ SILVER BULLET
DJ WHAT
- Hip Hop, Trap - Berlin

Donnerstag, 23.02.:
17:00 Uhr: RED BULL PLAYSTREETS - TRAINING
23:00 - 03:00 Uhr: OFFIZIELLE BIB DRAW PARTY @ SILVER BULLET
PHILIP MOLLENKOTT
- House, Techhouse - Kingsize Berlin, TheBox NYC

Freitag, 24.02.:
RED BULL PLAYSTREETS
14:00 Uhr: TRAINING
16:00 Uhr: QUALIFYING
20:00 Uhr: FINALE

22:30 Uhr: OFFIZIELLE AFTERPARTY
MIT ALLEN RIDERN @ GINGER'N GIN
Main Floor:
DJ KUSH
- Hip Hop, Dancehall, Trap - Austria (22:00-00:30 Uhr)
BUSTY FINGAZ - Red Bull Thre3style Champ Austria / Wax Wreckaz (00:30-03:00 Uhr)
Bar:
DON BRAZO
(22:00-00:00 Uhr)
BANAZONIC b2b GERILLA aka BANARILLA
Deep house, Techhouse - Austria (00:00-04:30 Uhr)

Den aktuellen Teaser, einen Livestream während des Events, sowie alle Informationen zum Red Bull PlayStreets gibts auf www.redbullplaystreets.com

Wer die Freestyle-Skiing-Party nicht am eigenen Leib miterleben kann, versäumt trotzdem keine Sekunde, denn das Finale ist auf Red Bull TV ab 20 Uhr zu sehen.

           
           
           


 

Parken & Bus:

Für eine einfache Anreise zum Red Bull PlayStreets sorgen GRATIS Shuttle Busse im ganzen Gasteinertal. Auf Grund des zu erwartenden massiven Zuschaueransturms, wird emfpohlen diese zu nutzen, auch in Kombination mit den Groß-Parkplätzen.

Gross-Parkplätze:
Bad Gastein:
APCOA Parkgarage (kostenpflichtig)
Stubnerkogelbahn
Parkplatz Ullmannwiese
Bad Hofgastein:
Schlossalmbahn
Dorfgastein:
Gipfelbahn Fulseck

Zum Nulltarif zu Red Bull PlayStreets:

Postbus:
ab Dorfgastein (Tourismusverband):
17.30, 18.00, 18.30, 19.00 & 19.30 Uhr
ab Bad Hofgastein (Busbahnhof):
17.45, 18.15, 18.45, 19.15 & 19.45 Uhr
an Bad Gastein:
17.56, 18.26, 18.56, 19.26 & 19.56 Uhr

Rückfahrt:
Bad Gastein Bahnhof:
22.15 Uhr
Bad Gastein Mozartplatz: 22.17 Uhr
an Bad Hofgastein (Busbahnhof): 22.28 Uhr
an Dorfgastein (Tourismusverband): 22.43 Uhr

Lackner Bus:
ab Ullmannwiese:

17.45, 18.15, 18.45, 19.15 & 19.45 Uhr
ab Raiffeisenbank Bad Gastein:
17.50, 18.20, 18.50, 19.20 & 19.50 Uhr
an Bahnhof:
17.55, 18.25, 18.55, 19.25 & 19.55 Uhr

Rückfahrt zur Ullmannwiese ab Bahnhof: 22.15 Uhr.
 

Red Bull PlayStreets 2017 - Trailer

Red Bull PlayStreets 2015