Erkrankungen der Atemwege : Gesundheits-Pauschale © Gasteiner Kur-, Reha- und Heilstollen Betriebsges.m.b.H.

Erkrankungen der Atemwege

Bei chronischen Atemwegserkrankungen ist mit Abnahme der Lungenfunktion die lebensnotwendige Sauerstoffversorgung des Körpers bedroht. Die Gasteiner Heilstollentherapie bewirkt eine Stabilisierung der gesamten Atemwege, des Immunsystems und der chronischen entzündlichen Vorgänge. Wirksam werden dabei das allergenfreie, staubfreie Höhlenklima, die feuchte Wärme und das Radon. Ziel ist eine langfristige Verbesserung der Lungenfunktion.

Viele positive Berichte von Asthma-Patienten, von Allergikern, von Patienten mit chronischer Sinusitis oder mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung dokumentieren eine lang anhaltende Linderung der Beschwerden nach einer entsprechenden Asthma Kur im Gasteiner Heilstollen. Die Anfälle bei Asthma bronchiale treten deutlich seltener auf. Der Cortisonverbrauch kann - teilweise drastisch -  gesenkt werden. Infekte treten vermindert auf.

Besonders bei den folgenden Erkrankungen kann mit der Gasteiner Kur eine Verbesserung erzielt werden:

  • Chronische Bronchitis
  • Asthma Bronchiale
  • Sinusitis
  • COPD
ab € 1461,-

Erkrankungen der Atemwege (Chronische Bronchitis und Asthma Bronchiale) 3 Wochen

21 Übernachtungen in der Unterkunftskategorie Ihrer Wahl

Kur in der Alpentherme Bad Gastein
ab € 1111,-

Erkrankungen der Atemwege (Chronische Bronchitis und Asthma Bronchiale) 2 Wochen

14 Übernachtungen in der Unterkunftskategorie Ihrer Wahl