Rodeln im Salzburger Land - Rodelbahnen im Gasteinertal

Rodeln in Gastein

Rodelbahnen im Gasteinertal

Beim Rodeln in Gastein geht es weniger beschaulich zu! Auf den Holzschlitten, die früher zum Transport von Bergheu verwendet wurden, flitzen Sie hurtig hinab ins Tal. Kurventechnik und Gleichgewicht sind gefragt, wenn Eltern versuchen, ihre Kinder einzuholen! Ein besonderes Erlebnis wird die Schlittenpartie, wenn Sie erst nach Einbruch der Dunkelheit zurück ins Tal rodeln.

Bad Gastein: GESCHLOSSEN!
Naturrodelbahn Bellevue-Alm, Länge 2,5 km (beleuchtet),
Auffahrt mit dem Bellevue-Alm Sessellift, auch abends möglich

Öffnungszeiten: 10.30 - 17.00 Uhr u. 18.00 - 24.00 Uhr
(letzte Bergfahrt 23.30 Uhr)
Kosten: Erwachsene € 6,50 (
Berg+Tal), eine Richtung € 4,50
Kinder ( 7–12 J.) € 4,50
(Berg+Tal), eine Richtung € 3,50                 Kinder bis 6 Jahre frei
Rodelverleih: € 4,00
direkt auf der Bellevue Alm
Nähere Auskünfte:  +43 699 18 28 88 02

Bad Hofgastein: GESCHLOSSEN!
Naturrodelbahn Aeroplan, Länge 3.300 m
Start: Aeroplanstadl, Ziel: Haitzing (Reiterhof)
Auffahrt mit der Schlossalmbahn bis zur Mittelstation Kitzstein,
danach kurzer Gehweg zum Aeroplanstadl
Öffnungszeiten: nur bei guter Schneelage! täglich von 8.00 - 16.00 Uhr
Betriebsinfo:  +43 (0) 6432/8603 oder 6455
Auffahrtstarif: € 11,00 für Erwachsene, € 7,50 für Kinder
Rodelverleih: € 6,00 unter +43 (0) 6432/8603 oder 85044

Dorfgastein:
Naturrodelbahn Strohlehenalm, ist 2016/17 nicht in Betrieb! Nähere Informationen erhalten Sie unter 06432/3393-460

Preise und Öffnungszeiten finden Sie im Gastein Card Blätterkatalog