Gasteinertal Radweg - Radfahren im Salzburger Land, Österreich

Gasteinertal Radweg - Radfahren im Salzburger Land

Das Tauerntal Gastein auf dem Rad genießen

Radurlaub in Gastein
Gasteiner Radweg

Der Gasteinertal-Radweg führt Sie auf sehr angenehme Weise durch das Gasteinertal. Von Klammstein beginnend Richtung Süden leicht ansteigend, mit einem starken Anstieg bei Bad Gastein erreichen Sie eine Höhe von ca. 1.050m.

Radfahren wird im Land Salzburg mit vielen gut ausgebauten Radwegen gefördert.  Der Gasteinradweg mündet im Norden in den Tauernradweg. Ab Frühling 2011 ist der Gasteiner Radweg auch Teil des neuen Alpe Adria Radweges (Nord-Süd Überquerung von Salzburg nach Venetien), besonders beeindruckend dabei ist der 130 Meter lange Klammstein-Radtunnel.

Gasteinertal mit dem Rad kennen lernen

Möchten Sie die Orte des Gasteinertals kennen lernen? Wenn Sie mit dem Auto durchs Tal fahren, sind Sie zu schnell unterwegs, um alle Eindrücke zu verarbeiten. Die mäßige Geschwindigkeit beim Radfahren im Salzburger Land ist ideal für eine Erkundungstour.

Beginnen Sie Ihre Fahrt im Norden des Tals. Nach dem Klammstein-Tunnel gelangen Sie nach Dorfgastein. Die kleinste der Gasteiner Tourismusgemeinden hat sich sehr viel vom ursprünglichen Dorfcharakter erhalten. Nachdem Sie das Dorfzentrum passiert haben, geht es weiter Richtung Süden.

Nach weiteren acht Kilometern entlang des Gasteiner Radwegs kommen Sie in den Kurort Bad Hofgastein. Durchqueren Sie die Gemeinde entlang der Kurpromenade und des Alpenkurparks.

Radfahren in Salzburg – am Gasteinertal Radweg bis Bad Gastein

Die letzten acht Kilometer steigt der Radweg dann von Bad Hofgastein nach Bad Gastein rund 200 Höhenmeter an. Am malerisch gelegenen Gasteiner Golfplatz vorbei kommen Sie ins Zentrum von Bad Gastein, wo sie gleich die markanten klassischen Hotelbauten erblicken.

Nach Ihrer Radtour haben Sie sich eine Belohnung für Ihre sportliche Leistung verdient. Wie wär’s mit einem erfrischenden Bad in der Gasteiner Felsentherme?

Auch für Familien mit kleinen Kindern ist der Gasteiner Radweg geeignet. Sie können auch einzelne Etappen mit Ihren Kleinen befahren. Außerdem laden entlang der ganzen Strecke zahlreiche Gasthöfe und Gastgärten zu einer gemütlichen Rast zwischendurch ein.

Kommen Sie zum Radfahren ins Gasteinertal in Salzburg. Der einfachste und schnellste Weg ist die Online-Anfrage.