Geführte Wanderungen in den Alpen

Wandern im Gasteinertal

Viele Wanderwege im Gasteinertal sind für Familien geeignet. Sie können dort relativ gefahrlos auf eigene Faust wandern, solange Sie die gekennzeichneten Wege nicht verlassen. Sobald ein Wanderweg über hochalpines Gelände führt, sollten Sie einen Bergführer dabei haben.

Sicher durch die Alpen auf einer geführten Wanderung

Die Gasteiner Bergführer kennen die umliegenden Berge und den Nationalpark Hohe Tauern wie ihre eigene Westentasche. Auch bei starkem Nebel und Regen finden Sie immer den richtigen Weg. Allerdings wird es in den meisten Fällen gar nicht dazu kommen. Ein erfahrener Bergführer weiß alle Hinweise auf einen Wetterumschwung zu deuten und kehrt normalerweise rechtzeitig um, um noch vor dem Einsetzen des Unwetters das Tal oder eine schützende Almhütte zu erreichen.

Mit der richtigen Ausrüstung ins Hochgebirge

Am Beginn einer geführten Wanderung durch die Alpen steht eine gründliche Vorbereitung. Dazu gehört auch der Kauf oder das Ausleihen der benötigten Ausrüstung. Ihr Bergführer berät Sie natürlich auch in Sachen Equipment.

Das Wichtigste sind professionelle Bergschuhe. Sie müssen trittsicher sein, denn im Hochgebirge sollte man nicht ausrutschen. Natürlich müssen die Schuhe auch wasserdicht sein.

Geführte Wanderungen jenseits der Baumgrenze

In den hochalpinen Lagen des Nationalparks Hohe Tauern lassen Sie die Zone der Wälder und Bäume weit hinter sich. Erleben Sie die Welt der schroffen Berggipfel und steinigen Wege. Ganz oben angekommen werden Ihre Bemühungen belohnt. Auf über 2000m Seehöhe ist die Aussicht überwältigend.

Kommen Sie zum Wandern ins Gasteinertal und nehmen Sie an den geführten Wanderungen durch hochalpine Lagen teil. Hochalmen, Bergseen, einsame Täler und steile Felsen warten auf Sie. Die Gasteiner Unterkünfte freuen sich über Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage.

Sommer Hochtour - Kreuzkogel in Sortgastein
Bad Hofgastein, Treffpunkt: Kur- und Tourismusverband

Sommer Hochtour - Kreuzkogel in Sortgastein

22.08.2014, Beginn: 07:00 Uhr

Legende: Mit dem Taxibus bis zum Gasteiner Heilstollen (1280 m). Von dort über den Peter Sika Weg zum Hieronymushaus (1900 m), weiter den Florentinweg entlang zur Keuchenscharte (2463 m) und hinauf zum Gipfel des Kreuzkogels. Abstieg ...

Bad Gasteiner Almen und Bergseen - Wanderung zum Niedersachsenhaus
Bad Gastein, Bad Gastein

Bad Gasteiner Almen und Bergseen - Wanderung zum Niedersachsenhaus

22.08.2014, Beginn: 08:45 Uhr

Durch das Sieglitztal, einem Seitental in Sportgastein wandern wir Richtung Viehauseralm. Hinter der Hütte beginnt dann der Anstieg zum Niedersachsenhaus. Ein wunderschöner Blick ins Tal erwartet uns hier. Treffpunkt:8.45 Uhr ...

Wandertipp: Gasteiner Höhenweg
Bad Hofgastein, Gasteiner Höhenweg

Wandertipp: Gasteiner Höhenweg

23.08.2014

Vom östlichen Ortsteil Bad Hofgastein geht es über das Café Gamskar, Gadaunererschlucht zum Grünen Baum (Kötschachtal-Bad Gastein). Länge: ca. 8km (anfangs leicht steigend, dann flach). Gehzeit: ca. 2,5 Stunden. Die ...

Yoga und Kräuter am Berg
Dorfgastein, Treffpunkt: Talstation der Gipfelbahn-Fulseck

Yoga und Kräuter am Berg

23.08.2014, Beginn: 09:00 Uhr

Erleben Sie die lebendigen Kräfte der Gasteiner Berg- und Pflanzenwelt einmal ganz bewusst. Mit Atem-, Körper und Energieübungen aus dem Yoga werden wir alle unsere Sinne öffnen, uns selber und die Natur um uns herum achtsam wahrnehmen ...

Bergmesse am Graukogel
Bad Gastein, Graukogel

Bergmesse am Graukogel

24.08.2014, Beginn: 11:00 Uhr

Diese festliche Messe findet jährlich an der Herrgottszirbe statt. Anschließend treffen sich die Besucher in der Berghütte zum gemütlichen Beisammensein. Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt!

Wasser & Fels: Landschaftslithopunktur in Gastein
Dorfgastein, Dorfgastein/Bad Hofgastein/Bad Gastein

Wasser & Fels: Landschaftslithopunktur in Gastein

25.08.2014

Neun mit der Kraft der Natur verbundene Steinskulpturen lassen sich entlang der Gasteiner Ache entdecken - eine interessante Orientierungshilfe ins Herz der Gasteiner Landschaft. Für alle Interessierten liegt in den TVB Büro´s ...

Zirbenwegwanderung am Graukogel
Bad Gastein, Bad Gastein, Graukogel

Zirbenwegwanderung am Graukogel

25.08.2014, Beginn: 09:45 Uhr

Der Graukogel hat ein besonders reiches Vorkommen dieses außergewöhnlichen Baumes. Mit dem „Zirbenzauber“ wird den Wanderern die „Königin der Alpen“ näher gebracht. So erfahren Interessierte nicht nur ...

Diavortrag Nationalpark Hohe Tauern
Bad Gastein, Waggerlsaal/Kur- und Tourismusverband Bad Gastein

Diavortrag Nationalpark Hohe Tauern

25.08.2014, Beginn: 20:00 Uhr

Durch den Vortrag führt Hans Naglmayr, Nationalpark-Ranger. Eintritt frei!

Ganztageswanderung - Rastötzenalm-Gamskarkogel
Bad Hofgastein, Treffpunkt: Kur- und Tourismusverband

Ganztageswanderung - Rastötzenalm-Gamskarkogel

26.08.2014, Beginn: 08:30 Uhr

Legende: Mit dem Taxibus zur Rastötzenalm (1743 m). Von dort über den neuen Weg zum höchsten Grasberg Europas - den Gamskarkogel. Traumhafter Panorama-Rundblick. Nach der Einkehr und Rast erfolgt der Abstieg über den alten Weg zur ...

Geführte Wanderung zu den Kraftplätzen der Natur
Dorfgastein, Fulseck

Geführte Wanderung zu den Kraftplätzen der Natur

26.08.2014, Beginn: 09:00 Uhr

Die Wanderung führt Sie durch die herrliche Berglandschaft, vorbei an den Kraftplätzen der Natur - Orte, an denen erhöhte natürlich Energiestrahlungen festzustellen sind. Kraft tanken in der Natur-ein Erlebnis für Körper, Geist und ...

Seite 1 von 10
1 2 3 4 5