Geführte Wanderungen in den Alpen

Wandern im Gasteinertal

Viele Wanderwege im Gasteinertal sind für Familien geeignet. Sie können dort relativ gefahrlos auf eigene Faust wandern, solange Sie die gekennzeichneten Wege nicht verlassen. Sobald ein Wanderweg über hochalpines Gelände führt, sollten Sie einen Bergführer dabei haben.

Sicher durch die Alpen auf einer geführten Wanderung

Die Gasteiner Bergführer kennen die umliegenden Berge und den Nationalpark Hohe Tauern wie ihre eigene Westentasche. Auch bei starkem Nebel und Regen finden Sie immer den richtigen Weg. Allerdings wird es in den meisten Fällen gar nicht dazu kommen. Ein erfahrener Bergführer weiß alle Hinweise auf einen Wetterumschwung zu deuten und kehrt normalerweise rechtzeitig um, um noch vor dem Einsetzen des Unwetters das Tal oder eine schützende Almhütte zu erreichen.

Mit der richtigen Ausrüstung ins Hochgebirge

Am Beginn einer geführten Wanderung durch die Alpen steht eine gründliche Vorbereitung. Dazu gehört auch der Kauf oder das Ausleihen der benötigten Ausrüstung. Ihr Bergführer berät Sie natürlich auch in Sachen Equipment.

Das Wichtigste sind professionelle Bergschuhe. Sie müssen trittsicher sein, denn im Hochgebirge sollte man nicht ausrutschen. Natürlich müssen die Schuhe auch wasserdicht sein.

Geführte Wanderungen jenseits der Baumgrenze

In den hochalpinen Lagen des Nationalparks Hohe Tauern lassen Sie die Zone der Wälder und Bäume weit hinter sich. Erleben Sie die Welt der schroffen Berggipfel und steinigen Wege. Ganz oben angekommen werden Ihre Bemühungen belohnt. Auf über 2000m Seehöhe ist die Aussicht überwältigend.

Kommen Sie zum Wandern ins Gasteinertal und nehmen Sie an den geführten Wanderungen durch hochalpine Lagen teil. Hochalmen, Bergseen, einsame Täler und steile Felsen warten auf Sie. Die Gasteiner Unterkünfte freuen sich über Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage.

Geführte Wanderung - Bertahof - Erzherzog Joh. Prom.– Bad Gastein – Bad Bruck
Bad Hofgastein, Treffpunkt: Kur- & Tourismusverband

Geführte Wanderung - Bertahof - Erzherzog Joh. Prom.– Bad Gastein – Bad Bruck

28.05.2015, Beginn: 08:30 Uhr

LEGENDE: Der Promenade entlang nach Bertahof, von hier über den romantischen Waldsteig und Güterweg zur Erzherzog-Johann-Promenade und weiter zum Bad Gasteiner Wasserfall im Ortszentrum. Zurück über den Wasserfallweg nach Bad Bruck und ...

Wildkräuterwanderung
Bad Gastein, Treffpunkt: Kraftwerk beim Wasserfall im Zentrum

Wildkräuterwanderung

28.05.2015, Beginn: 10:00 Uhr

Herta Dietrichsteiner begleitet die Wildkräuterwanderung vom Kraftwerk über Grabenbäckersteig bis Schwarzenbergpark mit Verkostung von Kräutersäften (Unkostenbeitrag € 2,-). Treffpunkt Kraftwerk beim Wasserfall im Zentrum um ...

Brotbacken "Amoseralm"
Dorfgastein, Amoseralm

Brotbacken "Amoseralm"

28.05.2015, Beginn: 12:00 Uhr

Jeden Donnerstag gewährt Sennerin Greti Röck beim Kinderbrotbacken Einblick in die Kunst des Brotbackens. Verkosten Sie das frische, selbstgebackene Bauernbrot, das es natürlich auch zum Kaufen gibt! Preis mit Gastein Card ...

AERIAL YOGA MIT MALU
Bad Gastein, Hotel Miramonte

AERIAL YOGA MIT MALU

28.05.2015, Beginn: 16:30 Uhr

Täglich um 16.30 Uhr nach Anmeldung möglich Kosten: € 15,- pro Person Bitte um Anmeldung an der Rezeption im Hotel Miramonte (max. 6 Personen) Tel.: +43 (0) 6434 2577

AERIAL YOGA MIT MALU
Bad Gastein, Hotel Miramonte

AERIAL YOGA MIT MALU

29.05.2015, Beginn: 16:30 Uhr

Täglich um 16.30 Uhr nach Anmeldung möglich Kosten: € 15,- pro Person Bitte um Anmeldung an der Rezeption im Hotel Miramonte (max. 6 Personen) Tel.: +43 (0) 6434 2577

AERIAL YOGA MIT MALU
Bad Gastein, Hotel Miramonte

AERIAL YOGA MIT MALU

30.05.2015, Beginn: 16:30 Uhr

Täglich um 16.30 Uhr nach Anmeldung möglich Kosten: € 15,- pro Person Bitte um Anmeldung an der Rezeption im Hotel Miramonte (max. 6 Personen) Tel.: +43 (0) 6434 2577

Wandertipp: Gasteiner Höhenweg
Bad Hofgastein, Gasteiner Höhenweg

Wandertipp: Gasteiner Höhenweg

31.05.2015

Vom östlichen Ortsteil Bad Hofgastein geht es über das Café Gamskar, Gadaunererschlucht zum Grünen Baum (Kötschachtal-Bad Gastein). Länge: ca. 8km (anfangs leicht steigend, dann flach). Gehzeit: ca. 2,5 Stunden. Busverbindung ...

Führungen in der Schauhöhle" Entrische Kirche"
Dorfgastein, Klammstein // Entrische Kirche

Führungen in der Schauhöhle" Entrische Kirche"

31.05.2015, Beginn: 12:00 Uhr

Schauhöhle „Entrische Kirche“, ein besonderer „Ort der Kraft“, größte Höhle der Salzburger Zentralalpen, Naturdenkmal, EU-Schutzgebiet NATURA 2000. Besichtigung nur mit Führung bereits ab 3 Vollzahler von Mai bis Ende ...

Führungen in der Schauhöhle" Entrische Kirche"
Dorfgastein, Klammstein // Entrische Kirche

Führungen in der Schauhöhle" Entrische Kirche"

31.05.2015, Beginn: 14:00 Uhr

Schauhöhle „Entrische Kirche“, ein besonderer „Ort der Kraft“, größte Höhle der Salzburger Zentralalpen, Naturdenkmal, EU-Schutzgebiet NATURA 2000. Besichtigung nur mit Führung bereits ab 3 Vollzahler von Mai bis Ende ...

AERIAL YOGA MIT MALU
Bad Gastein, Hotel Miramonte

AERIAL YOGA MIT MALU

31.05.2015, Beginn: 16:30 Uhr

Täglich um 16.30 Uhr nach Anmeldung möglich Kosten: € 15,- pro Person Bitte um Anmeldung an der Rezeption im Hotel Miramonte (max. 6 Personen) Tel.: +43 (0) 6434 2577

Seite 1 von 24
1 2 3 4 5