Geführte Wanderungen in den Alpen

Wandern im Gasteinertal

Viele Wanderwege im Gasteinertal sind für Familien geeignet. Sie können dort relativ gefahrlos auf eigene Faust wandern, solange Sie die gekennzeichneten Wege nicht verlassen. Sobald ein Wanderweg über hochalpines Gelände führt, sollten Sie einen Bergführer dabei haben.

Sicher durch die Alpen auf einer geführten Wanderung

Die Gasteiner Bergführer kennen die umliegenden Berge und den Nationalpark Hohe Tauern wie ihre eigene Westentasche. Auch bei starkem Nebel und Regen finden Sie immer den richtigen Weg. Allerdings wird es in den meisten Fällen gar nicht dazu kommen. Ein erfahrener Bergführer weiß alle Hinweise auf einen Wetterumschwung zu deuten und kehrt normalerweise rechtzeitig um, um noch vor dem Einsetzen des Unwetters das Tal oder eine schützende Almhütte zu erreichen.

Mit der richtigen Ausrüstung ins Hochgebirge

Am Beginn einer geführten Wanderung durch die Alpen steht eine gründliche Vorbereitung. Dazu gehört auch der Kauf oder das Ausleihen der benötigten Ausrüstung. Ihr Bergführer berät Sie natürlich auch in Sachen Equipment.

Das Wichtigste sind professionelle Bergschuhe. Sie müssen trittsicher sein, denn im Hochgebirge sollte man nicht ausrutschen. Natürlich müssen die Schuhe auch wasserdicht sein.

Geführte Wanderungen jenseits der Baumgrenze

In den hochalpinen Lagen des Nationalparks Hohe Tauern lassen Sie die Zone der Wälder und Bäume weit hinter sich. Erleben Sie die Welt der schroffen Berggipfel und steinigen Wege. Ganz oben angekommen werden Ihre Bemühungen belohnt. Auf über 2000m Seehöhe ist die Aussicht überwältigend.

Kommen Sie zum Wandern ins Gasteinertal und nehmen Sie an den geführten Wanderungen durch hochalpine Lagen teil. Hochalmen, Bergseen, einsame Täler und steile Felsen warten auf Sie. Die Gasteiner Unterkünfte freuen sich über Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage.

Ganztageswanderung - Angertal-Jungeralm-Stubneralm-Angertal
Bad Hofgastein, Treffpunkt: Kur- und Tourismusverband

Ganztageswanderung - Angertal-Jungeralm-Stubneralm-Angertal

02.09.2014, Beginn: 08:30 Uhr

Mit dem Bus ins Angertal (1.180 m) - von hier Wanderung entlang des Salzburger Almenweg zur Jungeralm und weiter zur Stubneralm (1.806 m). Nach Einkehr und Rast Abstieg über den Waldweg zurück ins Angertal. Retour mit dem ...

Yoga und Kräuter am Berg
Dorfgastein, Treffpunkt: Talstation der Gipfelbahn-Fulseck

Yoga und Kräuter am Berg

02.09.2014, Beginn: 09:00 Uhr

Erleben Sie die lebendigen Kräfte der Gasteiner Berg- und Pflanzenwelt einmal ganz bewusst. Mit Atem-, Körper und Energieübungen aus dem Yoga werden wir alle unsere Sinne öffnen, uns selber und die Natur um uns herum achtsam wahrnehmen ...

Brot backen auf der Nassfeldalm
Bad Gastein, Nassfeldalm / Sportgastein

Brot backen auf der Nassfeldalm

02.09.2014, Beginn: 10:00 Uhr

Gemütliches Brot backen mit den Bäuerinnen von der Nassfeldalm. Probieren Sie auch die selbst gemachten Produkte wie Speck und Käse. Die Alm liegt östlich direkt neben dem Wanderweg und ist vom Parkplatz aus leicht ...

Nationalpark Wanderung "Entlang der Römerstraße"
Bad Gastein, Bad Gastein

Nationalpark Wanderung "Entlang der Römerstraße"

03.09.2014, Beginn: 07:30 Uhr

„Entlang der Römerstraße“ Schon vor 4.000 Jahren hat man Waren über die Tauern transportiert. Gute Straßen waren dafür eine wichtige ...

Geführte Wanderung: Gipfeltour Tagkopf 2085 m
Dorfgastein, Tourismusverband Dorfgastein

Geführte Wanderung: Gipfeltour Tagkopf 2085 m

03.09.2014, Beginn: 08:35 Uhr

Fahrt mit dem Taxi bis zu der Kokasahütte - Aufstieg zum Tagkopf - Abstieg Saugrube - Aufstieg Mooseckhöhe - Präuaualm - Saugrube - Heinrichkapelle - Heinrichhütte - Abstieg - zurück mit dem Taxi Etwas Ausdauer, ...

Nationalpark Wanderung "Historischer Bergbau und Geologie"
Bad Gastein, Bad Gastein

Nationalpark Wanderung "Historischer Bergbau und Geologie"

04.09.2014, Beginn: 09:30 Uhr

Gemütliche Rundwanderung am Fuße des Silberpfenning (Sportgastein/Naßfeld). Mehrere historische Bergbauruinen lassen die Erinnerung an den Goldbergbau wieder wach werden. Landschaftliche Reize wie die Bockhartseen sind weitere ...

Wildkräuterwanderung
Bad Gastein, Kraftwerk beim Wasserfall im Zentrum

Wildkräuterwanderung

04.09.2014, Beginn: 10:00 Uhr

Herta Dietrichsteiner begleitet die Wildkräuterwanderung vom Kraftwerk über Grabenbäckersteig bis Schwarzenbergpark mit Verkostung von Kräutersäften (Unkostenbeitrag € 2,-). Treffpunkt Kraftwerk beim Wasserfall im Zentrum um ...

Geführter Kräuterspaziergang
Bad Hofgastein, Angertal

Geführter Kräuterspaziergang

04.09.2014, Beginn: 10:00 Uhr

Treffpunkt: 10.00 Uhr Parkpaltz Skizentrum Angertal. Dauer ca. 2 Stunden, festes Schuhwerk! Mit Heidi Huber, Kräuterpädagogin. Wissenswertes über heimische Kräuter für Küche und Gesundheit. Kosten: Erw. € 14,-- mit ...

Halbtageswanderung - Bad Hofgastein - Rastötzen
Bad Hofgastein, Treffpunkt: Kur- und Tourismusverband

Halbtageswanderung - Bad Hofgastein - Rastötzen

04.09.2014, Beginn: 11:00 Uhr

Von Bad Hofgastein gelangt man über den Wasserfallweg zum Annencafé; weiter auf dem mittelsteilen Waldweg zur Rastötzen 1.740 m. Auf der Grußbergalm erwartet uns das Kurorchester mit wohltuenden Klängen vor einer herrlichen ...

Bauernkrapfen backen - "Obere Asten Alm"
Bad Gastein, Obere Asten Alm

Bauernkrapfen backen - "Obere Asten Alm"

04.09.2014, Beginn: 12:00 Uhr

Bauernkrapfen backen gemeinsam mit Michael, dem Hüttenwirt persönlich! Michael lehrt Erwachsenen und Kindern die hohe Kunst des Bauernkrapfen backens. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Seite 1 von 8
1 2 3 4 5