Fischen in Österreich

Petri Heil an den Paarseen in Gastein

Auf 1856 Metern – „Petri Heil“ in unberührter Natur, umgeben von der atemberaubenden Bergkulisse der Hohen Tauern. Mit dem Auto gelangen Sie über Maierhofen bis zur Steiner Hochalm, von dort führt ein Wanderweg von ca. 1h zum wunderschönen Landschaftsschutzgebiet Paarseen. Am Ufer der beiden spiegelnden Seen genießen sie die herrliche Almlandschaft, die Ruhe und versuchen Ihr Glück beim Fischen eines köstlichen „Abendessens“.

Tageskarten und Information zu den Fischgewässern:
Gasteiner Ache:
Herrn Ellmauer,
Tel. +43 6434 2833 oder +43 664 75 06 19 46

Gewässer Paarseen:
Fam. Angerer, Rieserbauer,
Tel. +43 6433 7282
www.paarseen.com

Preise und Öffnungszeiten finden Sie im Gastein Card Blätterkatalog

Fischen und Grillen in der Fuxfarm

Ein unvergesslicher Abend ist garantiert, wenn gemeinsam im Teich der Fuxfarm nach Forellen geangelt und diese und andere Leckereien dann am romantischen Lagerfeuer gegrillt werden.

team-works.eu GMBH
Am Griesplatz 2
5630 Bad Hofgastein
Tel.: +43 676 45 810 35
www.team-works.eu
mail@team-works.eu

Preise und Öffnungszeiten finden Sie im Gastein Card Blätterkatalog

Fly only - Fischen in der Kötschachtaler Ache

Fischen Sie in einem der schönsten Gebirgsflüsse direkt im Nationalpark Hohe Tauern. Die Kötschachtaler Ache reizt mit glasklaren Bächen und gutem Besatz an Bachforellen!

Ob als Einsteiger oder schon als fortgeschrittener Fliegenfischer hier wird Urlaub zum Erlebnis für die ganze Familie! Leihangeln nur auf Anfrage.

Tageskarte  mit Entnahme von 2 Fischen € 75,--

Kontakt:

Hotel NORICA
Kaiser-Franz-Platz 3  
5630 Bad Hofgastein
info@hotel-norica.at
www.hotel-norica.at

Herr Ernst Czerny 0664-3089288 bzw. 06432-8391-0